10.11.2016

ENTEGA beteiligt Bürger an Energieprojekten - Nachhaltige Rendite von 2,25 Prozent

DARMSTADT (leu) – Der Darmstädter Energieversorger ENTEGA investiert seit vielen Jahren in die Energiewende. Jetzt schafft ENTEGA mit einer neuen Plattform die Möglichkeit, dass sich auch Bürgerinnen und Bürger an erneuerbaren Energieprojekten finanziell beteiligen können. „Gerade in der aktuellen Niedrigzinsphase gibt es eine große Nachfrage nach attraktiven Anlagemöglichkeiten. Viele Menschen wollen dabei ihr Geld nicht nur gut verzinst anlegen, sondern auch etwas für die Umwelt tun. Mit unserer neuen Beteiligungsplattform gehen wir genau auf diese Bedürfnisse ein“, sagte Dr. Marie-Luise Wolff-Hertwig, Vorstandsvorsitzende der ENTEGA AG. An den Start geht das Unternehmen mit einem Nachrangdarlehen für die ENTEGA NATURpur AG. Das Darlehen hat eine Laufzeit von fünf Jahren und bietet eine jährliche Verzinsung von 2,25 Prozent. Das Gesamtvolumen des Darlehens wird bis zu eine Million Euro betragen. Nach und nach sollen über die neue Beteiligungsplattform auch weitere Investitionsmöglichkeiten platziert werden. 

Und so funktioniert das Ganze: Einfach auf die Internetseite www.buergerbeteiligung.entega.de gehen, online registrieren, Vertrag ausdrucken, unterschreiben und abschicken. Die Mindestanlagesumme beträgt 500 Euro – der Maximalbetrag 5.000 Euro. Über das Online-Portal kann der Kunde dann jederzeit seine Vertragsdetails einsehen und verwalten. 

Mit dem aktuellen Darlehen partizipieren die Anleger indirekt an den Erträgen von Photovoltaik-Anlagen der ENTEGA NATURpur AG. Seit vielen Jahren betreibt das Unternehmen Solaranlagen in der Region. Derzeit hat die ENTEGA NATURpur AG 130 Solaranlagen mit einer Gesamtleistung von 1.564 kWp in ihrem Portfolio. Pro Jahr erzeugen diese im Durchschnitt 1,4 Millionen Kilowattstunden Ökostrom und vermeiden damit den Ausstoß von rund 720.000 Kilogramm CO2. Die Anlagen befinden sich mehrheitlich auf kommunalen Liegenschaften in 54 Städten und Gemeinden in Südhessen. Darüber hinaus ermöglichen die Anleger mit dem Darlehen weitere nachhaltige Energieprojekte innerhalb des ENTEGA Konzerns. 


Zurück zur Übersicht

Unser Presseteam

Anschrift:
ENTEGA
Unternehmenskommunikation und Public Affairs
Frankfurter Straße 110
64293 Darmstadt

Tel. 06151 701-2000
Fax 06151 701-1169
E-Mail senden

Michael Ortmanns
Unternehmenssprecher

Klaus Ackermann

Gert Blumenstock

Zu unseren Produkten