18.01.2013

ENTEGA eröffnet neues Ladenlokal in Mainz

MAINZ (dah) – Der Ökoenergieanbieter ENTEGA hat ab sofort eine weitere Anlaufstelle in Mainz. Das in Mainz verwurzelte Unternehmen eröffnete am Freitag (18.) ein Ladenlokal in der Seppel-Glückert-Passage in der Innenstadt. "Durch die zentral gelegenen Räumlichkeiten sind wir für unsere Kunden optimal erreichbar und können ihnen energienahe Themen dank der großen Ladenfläche noch besser präsentieren“, sagte Frank Dinter, Geschäftsführer der ENTEGA Privatkunden, bei der Eröffnung.

Im neuen Ladenlokal können sich Verbraucher über Ökostrom und klimaneutrales Erdgas informieren und zu den Themen Energieeffizienz und Förderprogramme beraten lassen. „Die persönliche Beratung vor Ort ist für uns als Energieanbieter der Region eine ganz wesentliche Aufgabe. Das Serviceangebot werden wir zudem durch wechselnde Aktionen rund um das Thema Energie regelmäßig ergänzen und regen unsere Kunden somit an, sich verstärkt mit dem wichtigen Thema Klimaschutz zu beschäftigen“, sagte Frank Dinter. Dabei spiele Energieeffizienz eine besonders wichtige Rolle.

ENTEGA ist einer der führenden Anbieter von CO2- und atomstromfreiem Ökostrom sowie von klimaneutralem Erdgas in Deutschland. „Als nachhaltiger Energieversorger sehen wir uns in der Pflicht, die Kunden zukünftig auch stärker beim Energiesparen zu unterstützen.“ Die beste Energie sei nämlich diejenige, die nicht verbraucht wird.

Besucher, die ihren persönlichen Grund für den Ausbau der erneuerbaren Energien mitteilen, erhalten während der Eröffnungsaktion im neuen ENTEGA Point – solange der Vorrat reicht – eine Energiesparlampe.

Die Service-Mitarbeiter im neuen ENTEGA Point  stehen für Anfragen jeweils montags bis freitags zwischen 10 und 19 Uhr und samstags von 10 bis 18 Uhr zur Verfügung.

Nähere Infos gibt es unter www.entega.de


Zurück zur Übersicht

Unser Presseteam

Anschrift:
ENTEGA
Unternehmenskommunikation und Public Affairs
Frankfurter Straße 110
64293 Darmstadt

Tel. 06151 701-2000
Fax 06151 701-1169
E-Mail senden

Michael Ortmanns
Unternehmenssprecher

Klaus Ackermann

Gert Blumenstock

Zu unseren Produkten