29.04.2013

ENTEGA fördert E-Bike-Ausleihstation

Geschäftsführer Frank Dinter: „Bedeutung Klima schonender Fortbewegung steigt“

DARMSTADT (blu) – Der Energiedienstleister ENTEGA will die E-Mobilität in der Region fördern und unterstützt eine E-Bike-Ausleihstation in Einhausen. Dort gibt es auch Landkarten, in denen spezielle E-Bike Routen an der Bergstraße und im südlichen Ried ausgewiesen sind. „Da ein großer Teil der umweltschädlichen Emissionen vom Verkehr ausgeht, steigt auch die Bedeutung von Klima schonender Fortbewegung“, sagt ENTEGA-Geschäftsführer Frank Dinter.

Das Projekt hat das Ziel, Menschen in der Region die Fahrt mit E-Bikes nahe zu bringen. „Wer einmal die Vorteile der Pedelecs kennen gelernt hat, lässt vielleicht öfter das Auto stehen oder steigt sogar ganz um“, sagt Frank Dinter. E-Bikes sind ein wichtiger Beitrag für eine nachhaltige Mobilität, wenn sie mit Ökostrom betrieben werden. E-Biker schonen das Klima und die Radler kommen bequem an ihrem Fahrziel an. Der Rückenwind ist dank der Elektromotoren inklusive.

Als nachhaltig ausgerichteter Energieversorger, der in der Region verwurzelt ist, übernimmt ENTEGA gesellschaftliche Verantwortung und fördert Projekte, die nachhaltiges Leben voranbringen. Partner beim E-Bike-Verleih ist Lars Oleknavicius, der in Einhausen ein Radgeschäft betreibt. Die Partner stellen sechs moderne E-Bikes für die Ausleihe zur Verfügung, deren Batterien im Radgeschäft von Lars Oleknavicius mit Ökostrom von ENTEGA geladen werden. Voll geladen haben die E-Bikes eine Reichweite von bis zu 130 Kilometern. Die Ausleihe kostet für einen Tag 20 Euro. Je länger die Bikes gebucht werden, desto günstiger wird der Tarif. Fünf Tage kosten pro Tag 15 Euro. Die Leihgebühren werden dem Hospiz Bergstraße gespendet.

Im Fachgeschäft Olek`s Radsport in Einhausen (Mathildenstraße 54) sind zudem Karten mit den ENTEGA-Bike-Routen erhältlich. Die drei Routenvorschläge sind ideal für E-Bikes und führen durch die Region an landschaftlichen und touristischen Sehenswürdigkeiten vorbei.


Zurück zur Übersicht

Sie haben Fragen zu Ihrer Rechnung oder Produkten von ENTEGA?

Die Telefonnummern und weitere Kontaktmöglichkeiten für Kunden- und Interessentenanfragen finden Sie hier:

https://www.entega.de/kontakt-service

Presseanfragen richten Sie bitte an unser Presseteam:

ENTEGA
Unternehmenskommunikation und Public Affairs
Frankfurter Straße 110
64293 Darmstadt

Tel. 06151 701-2000
Fax 06151 701-1169
E-Mail senden

Michael Ortmanns
Unternehmenssprecher

Klaus Ackermann

Gert Blumenstock

Zu unseren Produkten