28.09.2017

Finanzvorstand Albrecht Förster für weitere fünf Jahre wiederbestellt

DARMSTADT (blu) – ENTEGA-Finanzvorstand Albrecht Förster ist mit Wirkung zum 1. August 2018 für weitere fünf Jahre wiederbestellt worden. Das beschloss der ENTEGA-Aufsichtsrat in seiner Sitzung am Donnerstag (28.). „Wir haben die für dieses Jahr geplanten Refinanzierungsmaßnahmen erfolgreich abgeschlossen und die Zinslast deutlich gesenkt. Ich freue mich darauf, diesen erfolgreichen Kurs zusammen mit den Kolleginnen und Kollegen fortzusetzen“, sagte Albrecht Förster. Der Betriebswirt mit Wirtschaftsprüferexamen und Steuerberater hatte am 1. August 2015 sein Amt als Finanzvorstand angetreten.

Auch die Vorstandsvorsitzende Dr. Marie-Luise Wolff brachte ihre Freude über die Wiederbestellung zum Ausdruck und sagte: „Wir sind ein tolles Vorstandsteam. Jeder ist Experte auf seinem Feld und ich freue mich, dass es in dieser guten Konstellation mit Herrn Niedermaier und Herrn Förster weitergeht.“

Albrecht Förster startete 2008 bei der HSE AG als Abteilungsleiter Bilanzierung. Im Juni 2012 wurde er zum Abteilungsleiter Finanzen und Rechnungswesen ernannt – im August desselben Jahres übernahm er die Leitung des gesamten Bereiches Rechnungswesen und Steuern. Ende 2014 wurde er zum Generalbevollmächtigten Finanzen ernannt. Sein Verantwortungsbereich als Finanzvorstand erstreckt sich auf das Finanz- und Rechnungswesen sowie auf das Controlling.


Zurück zur Übersicht

Unser Presseteam

Anschrift:
ENTEGA
Unternehmenskommunikation und Public Affairs
Frankfurter Straße 110
64293 Darmstadt

Tel. 06151 701-2000
Fax 06151 701-1169
E-Mail senden

Michael Ortmanns
Unternehmenssprecher

Klaus Ackermann

Gert Blumenstock

Zu unseren Produkten