27.01.2013

HSE repariert Wasserrohrbruch in Dornheim

 GROSS-GERAU (leu) – Mitarbeiter der HSE Technik haben am Sonntag (27.12) einen Wasserrohrbruch in der Bahnhofstraße im Groß-Gerauer Stadtteil Dornheim repariert. Dort war gegen 10 Uhr der Wasserrohr festgestellt worden. 25 Haushalte waren rund fünf Stunden ohne Trinkwasser. Die HSE richtete eine Notversorgung vor Ort ein. Gegen 15.00 Uhr hatten die Monteure der HSE Technik dann den Schaden wieder behoben.


Zurück zur Übersicht

Sie haben Fragen zu Ihrer Rechnung oder Produkten von ENTEGA?

Die Telefonnummern und weitere Kontaktmöglichkeiten für Kunden- und Interessentenanfragen finden Sie hier:

https://www.entega.de/kontakt-service

Presseanfragen richten Sie bitte an unser Presseteam:

ENTEGA
Unternehmenskommunikation und Public Affairs
Frankfurter Straße 110
64293 Darmstadt

Tel. 06151 701-2000
Fax 06151 701-1169
E-Mail senden

Michael Ortmanns
Unternehmenssprecher

Klaus Ackermann

Gert Blumenstock

Zu unseren Produkten