09.07.2013

Korrektur zur Pressemeldung Bilanz der HSE

Absatzzahlen Strom und Gas korrigiert

Bitte  beachten Sie:

Beim Strom- und Erdgasabsatz wurden die Zahlen korrigiert: statt Millionen kWh in (richtig) Milliarden kWh

Hier ist der korrigierte Absatz der Pressemeldung:

Der Strom- und Erdgasabsatz der HSE blieb stabil. Zwar sank der Stromabsatz insgesamt von 18,4 auf 12,6 Milliarden kWh. Dies ist aber in der Hauptsache auf das Ausscheiden der Stadtwerke München aus dem gemeinsamen Vertriebsunternehmen Citiworks zurückzuführen. Rein auf die HSE-Gesellschaften ENTEGA Privatkunden, ENTEGA Geschäftskunden und e-ben bezogen sank der Stromabsatz nur geringfügig von 6,8 auf 6,5 Milliarden Kilowattstunden. Die Erdgaslieferungen des HSE-Konzerns beliefen sich im Jahr 2012 auf rund 8,2 Milliarden Kilowattstunden (2011: 6,8 Mrd. kWh). Der Trinkwasserabsatz stieg leicht auf 13,6 Millionen Kubikmeter (2011: 13,3).


Zurück zur Übersicht

Sie haben Fragen zu Ihrer Rechnung oder Produkten von ENTEGA?

Die Telefonnummern und weitere Kontaktmöglichkeiten für Kunden- und Interessentenanfragen finden Sie hier:

https://www.entega.de/kontakt-service

Presseanfragen richten Sie bitte an unser Presseteam:

ENTEGA
Unternehmenskommunikation und Public Affairs
Frankfurter Straße 110
64293 Darmstadt

Tel. 06151 701-2000
Fax 06151 701-1169
E-Mail senden

Michael Ortmanns
Unternehmenssprecher

Klaus Ackermann

Gert Blumenstock

Zu unseren Produkten