15.03.2019

Störung im Internet- und Telefonnetz der ENTEGA Medianet komplett behoben – Kunden erhalten automatisch Kompensation

Darmstadt (mio). Seit Heute (15.03.) Mittag ist die seit Mittwoch andauernde Störung des Internet- und Telefonnetzes der ENTEGA Medianet komplett behoben. „Alle unsere Kundinnen und Kunden sind wieder am Netz“, sagte ENTEGA-Unternehmenssprecher Michael Ortmanns.

Das Unternehmen kündigte an, den Privat- und Gewerbekunden automatisch mit der nächsten Monatsrechnung eine Kompensation für den Ausfall von Telefon und Internet zu leisten. Diese beträgt einmalig 20 Prozent der jeweiligen monatlichen Grundgebühr (brutto).

Ursache des in dieser Größenordnung sehr außergewöhnlichen Netzausfalls war eine Überlastung eines so genannten „Backbones“ - einer Hauptleitung mit hoher Datenübertragung, die das Rückgrat des Netzes darstellt. Techniker der ENTEGA Medianet und von Partnerunternehmen arbeiten mit Hochdruck daran, herauszufinden, was die Überlastung des Backbones ausgelöst haben könnte.


Zurück zur Übersicht

Unser Presseteam – Immer für Sie da

Anschrift:
ENTEGA
Unternehmenskommunikation und Public Affairs
Frankfurter Straße 110
64293 Darmstadt

Tel. 06151 701-2000
Fax 06151 701-1169
E-Mail senden

Michael Ortmanns
Unternehmenssprecher

Klaus Ackermann

Gert Blumenstock

Dagmar Leracz-Mark

Zu unseren Produkten