• Ökostrom

    Gut für die Umwelt. Gut für Sie: Mit dem günstigen Ökostrom von ENTEGA gehen Sie auf Nummer sicher.

    Mehr auf entega.de
  • Erdgas

    Klimaneutral durch Aufforstung und Waldschutz – Erdgas von ENTEGA sorgt für ein gutes Klima.

    Mehr auf entega.de
  • Energie sparen

    Effizienzlösungen für Ihr Zuhause. Beratung, Planung, Umsetzung und Wartung – alles aus einer Hand.

    Mehr auf entega.de
  • Telekommunikation

    Highspeed-Internet, Telefonie und professionelle Datenservices: Schnell, modern und kundennah.

    Mehr auf entega-medianet.de

Alle Produkte

Weil der Mensch nur eine Erde hat: Erneuerbare Energien

Wir verändern die Energieerzeugung – Kilowatt für Kilowatt. Dafür baut ENTEGA die regenerative Energieerzeugung kontinuierlich aus. Schwerpunkt ist dabei die Windenergie, aber wir investieren auch in Sonnen- und Bioenergie.

Intelligente Lösungen: Gleichzeitig arbeiten wir an intelligenten Lösungen für eine neue, dezentrale Energieversorgung, die die zentrale Energieversorgung mit Großkraftwerken langfristig ablösen wird.

Unser Strommix – mit mehr Technologie zu weniger CO2: Der größte Teil unseres Stroms kommt aus regenerativen Energiequellen. ENTEGA ist einer der größten Anbieter von Ökostrom in Deutschland. Der Strom, den wir noch aus fossilen Energieträgern - zum Beispiel Erdgas - erzeugen, kommt aus modernen Kraftwerken mit einem geringen CO2-Ausstoß.

Biogas / Biomasse

Wie funktioniert eigentlich eine Bioerdgasanlage?

Feststoffdosierer, Fermenter oder Nachgärer - diese und weitere Begriffe
erklären wir Ihnen mit unserer animierten Biogasanlage.

Ihr Kontakt
zu uns

Anschrift:
ENTEGA AG
Frankfurter Straße 110
64293 Darmstadt

Tel. 06151 701-0
Fax 06151 701-4444
E-Mail senden

Nachwachsende Energie aus der Region

Biomasse ist gespeicherte Sonnenenergie. Sie soll vor allem dort genutzt werden, wo sie wächst und anfällt. Das macht weite Transportwege überflüssig und spart Geld und Energie. Die energetische Nutzung von Biomasse eröffnet den ländlichen Räumen große Zukunftschancen.

Im Rahmen des Aktionsprogramms „Bioenergie“ nimmt die ENTEGA eine Vorreiterrolle ein: Im März 2008 ging in Darmstadt-Wixhausen eine der ersten Anlagen in Deutschland in Betrieb, die das produzierte Biogas direkt in das Erdgasnetz einspeist. Die verwendeten Rohstoffe stammen aus Flächen der Region oder sind Restprodukte aus der Landwirtschaft. 2011 wurde die Anlage erweitert. Mit dem erzeugten Bioerdgas können rund 4.900 private Haushalte ein Jahr mit Strom und 800 Haushalte mit Wärme versorgt werden.

Die ENTEGA betreibt zwei moderne Biogasanlagen. Die bisherigen Investitionen von 14,5 Millionen Euro haben sich für die Umwelt schon gerechnet – denn mit diesen Anlagen werden pro Jahr rund 15.700 Tonnen CO2 vermieden und sorgen für eine hohe regionale Wertschöpfung.

Unsere Biogasanlagen

Bioerdgasanlage Darmstadt-Wixhausen II

Knapp 4.900 Einfamilienhäuser können von der Anlage mit Strom versorgt werden.

Mehr dazu

Bioerdgasanlage Semd

Die Kapazität der Biogasanlage reicht aus, um im Jahr 16.000 Tonnen Silage zu verarbeiten.

Mehr dazu