Duales Studium bei der ENTEGA AG: das Beste aus zwei Welten

Mit dem dualen Studium bei ENTEGA sammelst du nicht nur Praxiserfahrung, sondern schließt gleichzeitig mit einem international anerkannten Bachelor an einer Dualen Hochschule oder Berufsakademie ab.

Ein duales Studium vereint die Vorteile einer klassischen Ausbildung mit denen eines normalen Studiums. Zur Wahl stehen bei der ENTEGA insgesamt vier Studiengänge. Dabei kooperieren wir mit verschiedenen Berufsakademien.

Im Wechsel arbeitest du in der Regel drei Monate im Unternehmen und drei Monate studierst du an der Hochschule. Ein duales Studium ist für dich auch finanziell attraktiv: Vom ersten Tag an erhältst du eine Ausbildungsvergütung und wir bezahlen deine Studiengebühren. Wenn du an der Berufsakademie Glauchau studierst, übernehmen wir für dich auch die Unterbringungskosten und du erhältst einen Zuschuss für die Heimfahrten am Wochenende. Bei den anderen Studienorten bekommst du von uns einen Miet-Zuschuss.

Unsere dualen Studiengänge: dein Weg – deine Karriere

Dipl.-Ing. (BA) – Versorgungs- und Umwelttechnik

Versorgungs- und Umwelttechnik in Theorie und Praxis

An der Berufsakademie in Glauchau lernst du, wie man Industrie-, Heizungs-, Klima- und kältetechnische Anlagen von A bis Z erfolgreich plant. Dabei setzt du dich mit Bauleitung, Bauüberwachung, Kalkulation und Preisbildung auseinander und erfährst eine Menge über die Anwendung und Beratung im Bereich alternative Energien und Umwelttechnik. Während der Praxisphasen bei der ENTEGA lernst du verschiedene Bereiche kennen und bekommst einen Überblick, wie die Arbeitsabläufe im Unternehmen funktionieren. Dein frisch angeeignetes Wissen kann also direkt im Tagesgeschäft eingesetzt werden.
 

Deine Voraussetzungen

Neben Abitur oder Fachabitur solltest du Interesse für betriebswirtschaftliche und technische Zusammenhänge mitbringen. Wichtig ist auch: ein ausgeprägtes mathematisches und analytisches Denkvermögen sowie gutes Deutsch.
 

Studiendauer: 3 Jahre

Deine Studieninhalte

  • Mathematik, Technische Mathematik, Technische Physik, Technische Thermodynamik, Umweltchemie, Technische Strömungslehre, angewandte Werkstofftechnik, Grundlagen der Fertigungstechnik, Konstruktive Anlagengestaltung
  • Elektro- und Gebäudeleittechnik, Heizungstechnik, Lüftungs- und Klimatechnik, Kältetechnik, angewandte Umwelttechnik, Messen/Steuern/Regeln
  • Wasser- und Abwassertechnik, Gasversorgungstechnik, alternative Energiesysteme in der Gebäudetechnik, alternative Energien und Ökologie
  • Betriebswirtschaftslehre, Projektmanagement, Planung und Projektierung, Grundlagen Wirtschafts- und Umweltrecht, Fremdsprachen
     

 Wir bieten:

  • Gut ausgestattetes Ausbildungszentrum
  • Die Möglichkeit, die Unternehmenskultur verschiedener Tochterunternehmen kennenzulernen
  • Langjährige Erfahrung und Qualität in den angebotenen Berufsbildern
  • Moderne Arbeitsplätze in den einzelnen Tochtergesellschaften
  • Aktive Zusammenarbeit zwischen Azubis und Ausbildungspersonal

Bachelor of Engineering - Elektrotechnik

Elektrotechnik in Theorie und Praxis

An der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Mannheim lernst du, was man für die erfolgreiche Planung von Industrieanlagen wissen muss. Dabei setzt du dich mit Bauleitung, Bauüberwachung, Kalkulation und Preisbildung auseinander und erfährst eine Menge über die Anwendung und Beratung im Bereich alternative Energien und Umwelttechnik. Während der Praxisphasen bei der ENTEGA lernst du verschiedene Bereiche kennen und bekommst einen Überblick über unsere Arbeitsabläufe im Unternehmen. Klar, dass du das im Studium Gelernte gleich in der Praxis anwenden kannst.
 

Deine Voraussetzungen

Du hast das Abitur oder Fachabitur? Sehr gut! Darüber hinaus solltest du dich für betriebswirtschaftliche und technische Zusammenhänge interessieren. Wichtig sind auch ein ausgeprägtes mathematisches und analytisches Denkvermögen und gute Noten in Deutsch.
 

Studiendauer: 3 Jahre

Deine Studieninhalte

  • Mathematik, Physik, Elektrotechnik, Elektronik, Digitaltechnik, Informationstechnik
  • Industrieelektronik, Mikroprozessorenelektronik, Automatisierungssysteme, Messen/Steuern/Regeln, Prozessrechentechnik
  • Betriebswirtschaft und technisches Management, Fremdsprachen
  • Kommunikation, Kooperation, Teamarbeit, Kreativitätstechniken, Problemlösungsfähigkeiten
  • Methoden- und Sozialkompetenz
     

Wir bieten:

  • Gut ausgestattetes Ausbildungszentrum
  • Die Möglichkeit, die Unternehmenskultur verschiedener Tochterunternehmen kennenzulernen
  • Langjährige Erfahrung und Qualität in den angebotenen Berufsbildern
  • Moderne Arbeitsplätze in den einzelnen Tochtergesellschaften
  • Aktive Zusammenarbeit zwischen Azubis und Ausbildungspersonal

Hinweis:
Dieser Studiengang wird 2018 nicht angeboten.

Bachelor of Arts – Öffentliche Wirtschaft

Öffentliche Wirtschaft in Theorie und Praxis

Während der Studiendauer von insgesamt drei Jahren bekommst du an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Mannheim betriebs- und volkswirtschaftliche Grundlagen vermittelt. Dabei steht im Fokus vor allem das Thema Energiewirtschaft, die sich im Hinblick auf die politischen, technischen und europäischen Veränderungen im Spannungsfeld zwischen Wettbewerb und öffentlichen Aufgaben neu orientiert – und die Herausforderungen der Energiewende meistern muss. Während der Praxisphasen bei der ENTEGA lernst du verschiedene Bereiche kennen und bekommst einen Überblick, wie die Arbeitsabläufe im Unternehmen funktionieren. Das, was du im Studium lernst, kannst du gleich in der Praxis anwenden.
 

Deine Voraussetzungen

Für dieses Studium brauchst du das Abitur oder Fachabitur. Zudem sollten dich betriebswirtschaftliche Konzepte und Systeme der öffentlichen und privaten Wirtschaft interessieren. Du bist flexibel und kommunikationsfähig und in der Lage, gelerntes Wissen anzuwenden und Aufgaben zu koordinieren? Dann bringst du beste Voraussetzungen mit.
 

Studiendauer: 3 Jahre

Deine Studieninhalte

  • Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre
  • Volkswirtschaftslehre
  • Wirtschaftsmathematik/Statistik
  • Unternehmensrechnung
  • Organisation und Personal
  • Grundlagen der Versorgungswirtschaft
  • Kernprozesse
  • Recht
  • Methoden- und Sozialkompetenz
     

Wir bieten:

  • Gut ausgestattetes Ausbildungszentrum
  • Die Möglichkeit, die Unternehmenskultur verschiedener Tochterunternehmen kennenzulernen
  • Langjährige Erfahrung und Qualität in den angebotenen Berufsbildern
  • Moderne Arbeitsplätze in den einzelnen Tochtergesellschaften
  • Aktive Zusammenarbeit zwischen Azubis und Ausbildungspersonal

Bachelor of Science – Kooperatives Studium Informatik (KOSI)

Informatik in Theorie und Praxis

Deine berufliche Herausforderung an der Hochschule Darmstadt wird es sein, sich immer neuen Problemstellungen in der Informatik zu stellen. Um für diese abwechslungsreichen Aufgaben gewappnet zu sein, hast du die Möglichkeit, dich nicht nur in den Pflichtvorlesungen, sondern auch durch eine Vielzahl an Wahlpflichtfächern weiterzubilden. Somit wird für jeden eine individuelle Ausbildung gewährleistet. Zusätzlich kannst du auf freiwilliger Basis dein Wissen in den Themen Telekommunikation, technische Informatik, Application Engineering und Wirtschaftsinformatik vertiefen.

Während der Praxisphasen wirst du dein frisches Know-how in Projekten in verschiedenen Tochterunternehmen des ENTEGA-Konzerns direkt anwenden. Die Projekte werden stets von einem Professor und einem Fachbetreuer begleitet. Im Laufe des Studiums erhältst du so einen umfassenden Überblick über die Abläufe im ENTEGA-Konzern. Deine möglichen Einsatzgebiete finden sich in im Bereich Softwareentwicklung/-design, -test und -wartung, Systemberatung und Benutzer-Schulung, Entwicklung und Betreuung von Datenbanken und Netzwerken, Computeranimation, Grafikprogrammierung und IT-Management.
 

Deine Voraussetzungen

Dieses duale Studium kommt für dich mit Abitur oder Fachabitur infrage. Bei „besonders befähigten Berufstätigen“ ohne Fachhochschulreife reicht eine bestandene spezielle Prüfung (Infos beim Student Service Center der Hochschule Darmstadt). Englischkenntnisse, Abstraktionsvermögen, mathematisches Grundverständnis, Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit und die Fähigkeit, eigenständig zu lernen, solltest du bereits mitbringen.
 

Studiendauer: 3 1/2 Jahre

Deine Studieninhalte

  • Grundlagen der Informatik
  • Programmierung und Rechnerarchitektur
  • Umgang mit Datenbanksystemen
  • Entwicklung webbasierter Anwendungen
  • Vertiefungen (Application Engineering, Telekommunikation, technische Informatik, Wirtschaftsinformatik)
  • Fachübergreifende Kompetenzen (BWL, IT-Recht, Datenschutz)
  • Soft Skills (Business English, Präsentationstechniken, Teamverhalten, geführte Praxisobjekte)

Wir bieten:

  • Gut ausgestattetes Ausbildungszentrum
  • Die Möglichkeit, die Unternehmenskultur verschiedener Tochterunternehmen kennenzulernen
  • Langjährige Erfahrung und Qualität in den angebotenen Berufsbildern
  • Moderne Arbeitsplätze in den einzelnen Tochtergesellschaften
  • Aktive Zusammenarbeit zwischen Azubis und Ausbildungspersonal

Deine Bewerbung - am besten online

Du solltest uns Deine Bewerbung für einen Start im Oktober spätestens bis zum Oktober des Vorjahres zugeschickt haben. Bitte nutze hierfür unser Online-Bewerbungstool. Im Zeitraum von Oktober bis Februar findet dann das zweistufige Bewerbungsverfahren statt.

Wenn du uns mit deiner Bewerbung überzeugt hast, laden wir dich zu einem Bewerbertag ein. In einem Mix aus Intelligenz- und Wissenstest sowie Einzel-, Team- und Gruppenübungen wollen wir deine fachlichen und sozialen Kompetenzen auf den Prüfstand stellen. Am Ende des Tages bekommst du ein Feedback über den Eindruck, den die Beobachter von dir gewonnen haben.

Wenn der Bewerbertag positiv verlaufen ist, wirst du zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen. Der Termin findet in der Regel mit einem Vertreter der Ausbildung sowie einer Führungskraft aus einem der künftigen Einsatzbereiche statt. So hast du Gelegenheit, noch mehr über den Beruf und das Unternehmen zu erfahren – und wir können dich besser kennenlernen.

Und nach bestandenem Studium? Bieten wir dir einen Arbeitsvertrag für mindestens ein Jahr an. Bei entsprechendem Personalbedarf übernehmen wir leistungsstarke Nachwuchskräfte auch gerne unbefristet.

Juli - JanuarBewerbungszeitraum
Oktober - MärzAssesment-Verfahren
Januar - MaiVorstellungsgespräch Entscheidung f. Zusage
April - Juli Infotag für neue Studenten 
August - Oktoberoptional Vorpraktikum 
Oktober Schulbeginn 

Angebote für Firmen und Schulen 

School meets Business

Wir unterstützen Firmen und Kommunen bei der Ausbildung junger Menschen. Profitieren auch Sie von unseren langjährigen Erfahrungen. 

Mehr Infos

Das könnte Dich auch interessieren

Was, wann, wo: hier steht‘s

Jobmessen und Infotage

In unserem Veranstaltungskalender findest du Informationen zu bevorstehenden Messen oder Infotagen an Schulen in deiner Umgebung

Weiterlesen

Informier Dich jetzt!

Ausbildungsstellen finden

Mit der kostenlosen i-zubi-App

www.i-zubi.info

Immer für Dich da: Dein direkter Ansprechpartner

Matthias Haas
Leiter Ausbildung
Tel. 06151 701-7061
E-Mail senden

ENTEGA AG
Frankfurter Straße 110
64293 Darmstadt

Routenplaner
Anfahrtsskizze/Anfahrtsbeschreibung
Wegweiser/Sicherheitsinformation

Bei konkreten Ausschreibungen entnehmen Sie Ihren Ansprechpartner bitte der Stellenanzeige.