Die Brücke in die Berufsausbildung

Eine Qualifizierungsmaßnahme vor der Ausbildung? Nutze deine Chance und zeige, was in dir steckt!

Die Einstiegsqualifizierung (EQ) ist für junge Leute gedacht, die es schwer haben, eine Ausbildungsstelle zu finden. Bei ENTEGA bekommen sie die Chance, sich während des einjährigen Programms praktisch und theoretisch auf die Ausbildung im Unternehmen vorzubereiten.

Die EQ-Praktikanten durchlaufen gemeinsam mit den Auszubildenden das erste Lehrjahr. Dabei lernen sie die wichtigsten Stationen und Aufgaben des Unternehmens kennen, machen sich mit den Abläufen und Regeln bei ENTEGA vertraut und haben nach einem  Jahr einen guten Eindruck davon, was bei einer Ausbildung auf sie zu kommt.

Unser Programmangebot: Einstiegsqualifizierung für...

Arbeiten an versorgungstechnischen Anlagen

Was erwartet dich in der EQ-Maßnahme?

Als Teilnehmer der Einstiegsqualifizierungsmaßnahme wirst du die Grundlagen der Metall- und Versorgungstechnik kennenlernen. Du planst und installierst  Anlagen und Systeme für den Bereich der Gebäudetechnik. Hierzu zählt vor allem das Errichten, Instandsetzen und Warten von Sanitär-, Heizungs- und klimatechnischen Anlagen.
Diese Maßnahme bildet die Basis für den Ausbildungsberuf des Anlagenmechanikers für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik.

Was sind die Voraussetzungen, damit du das EQ-Programm machen kannst?

Zu den Voraussetzungen zählen Interesse an technischen Zusammenhängen, Zuverlässigkeit und gute Deutschkenntnisse (mind. Sprachniveau B1). Des Weiteren sind praktische Erfahrungen von Vorteil.

Ausbildungsdauer: 1 Jahr

Einstiegsinhalte

  • Beschaffung und Bewertung von Unterlagen versorgungstechnischer Systeme
  • Planung und Steuerung von Arbeitsabläufen
  • Prüfen, Messen und Anreißen von Werkstücken
  • Rohre, Werkstücke und Bauteile aus gleichen und unterschiedlichen Werkstoffen fügen
  • Manuelle Bearbeitung von Blechen, Rohren und Profilen aus Stahl- und Verbundwerkstoffen
  • Umgang mit ortsfesten und handgeführten Maschinen
  • Instandhaltung und Wartung von Betriebsmitteln
  • Anwendung von berufsbezogenen Arbeitsschutz- und Unfallverhütungsvorschriften

Wir bieten:

  • Gut ausgestattetes Ausbildungszentrum
  • Langjährige Erfahrung und Qualität in den angebotenen Berufsbildern
  • Individuelle Betreuung durch das Ausbildungsteam
  • Übernahme in ein Ausbildungsverhältnis bei guten Leistungen

Noch Fragen?
Weiterführende Informationen zur Einstiegsqualifizierung bei ENTEGA findest Du auch unter Fragen & Antworten.

Elektro-, Kabel- und Leitungsverlegung

Was erwartet dich in der EQ-Maßnahme?

Eine sichere Stromversorgung ist in unserer Gesellschaft selbstverständlich. Dazu leistest du als Teilnehmer der Einstiegsqualifizierungsmaßnahme einen wichtigen Beitrag: Du hältst das Kabel- und Freileitungsnetz der ENTEGA instand und behebst Störungen, zum Beispiel, wenn bei Baggerarbeiten ein Kabel beschädigt wurde. Außerdem wirst du die Grundlagen der Elektrotechnik kennenlernen und bekommst einen Einblick in die Wartung und Instandhaltung von unseren versorgungstechnischen Anlagen, z. B. im Müllheizkraftwerk oder im Zentralklärwerk.
Diese Maßnahme bildet die Basis für den Ausbildungsberuf des Elektronikers für Betriebstechnik.

Was sind die Voraussetzungen, damit du das EQ-Programm machen kannst?

Zu den Voraussetzungen zählen Interesse an technischen Zusammenhängen, Zuverlässigkeit und gute Deutschkenntnisse (mind. Sprachniveau B1). Des Weiteren sind praktische Erfahrungen von Vorteil.

Ausbildungsdauer: 1 Jahr

Einstiegsinhalte

  • Planung und Steuerung von Arbeitsabläufen, Kontrolle und Beurteilung von Arbeitsergebnissen
  • Montieren und Anschließen elektrischer Betriebsmittel, Messen und Analysieren von elektrischen Funktionen und Systemen
  • Installieren und Inbetriebnahme von elektrischen Anlagen
  • Beurteilen der Sicherheit von elektrischen Anlagen
  • Installation von Regel-, Steuer-, Sicherheits- und Überwachungseinrichtungen, Einstellen auf Sollwerte und Überprüfung
  • Inspektion, Wartung und Instandsetzung versorgungstechnischer Anlagen und Systeme

Wir bieten:

  • Gut ausgestattetes Ausbildungszentrum
  • Langjährige Erfahrung und Qualität in den angebotenen Berufsbildern
  • Individuelle Betreuung durch das Ausbildungsteam
  • Übernahme in ein Ausbildungsverhältnis bei guten Leistungen

Noch Fragen?
Weiterführende Informationen zur Einstiegsqualifizierung bei ENTEGA findest Du auch unter Fragen & Antworten.

Ausgezeichneter Arbeitgeber und Ausbildungsbetrieb

Deutschlands Beste Ausbildungsbetriebe

Testsieger FOCUS, Ausgabe 14/19

Gesunde Belegschaft

ENTEGA ist zum dritten Mal in Folge mit dem Siegel „Gesunde Belegschaft“ ausgezeichnet worden

Wir bilden die Besten aus!

Bei ENTEGA wurden drei Prüfungsbeste der IHK Darmstadt Rhein Main Neckar in 2019 ausgebildet

Deine Bewerbung - am besten online

Wenn du dich für eine Qualifizierungsmaßnahme entschieden hast, nutze bitte unser Online-Bewerbungstool.

Sofern du uns mit deiner Bewerbung überzeugt hast, wirst du zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen, um dich persönlich kennenzulernen.

School meets Business: per Mausklick ins Klassenzimmer

Angebote für Schulen

Flyer "School meets Business  – Virtureale Veranstaltungen"

Wenn Sie Interesse an ausführlicheren Informationen haben, beraten wir Sie gerne. Sie erreichen uns telefonisch unter 06151 701-7061 oder per E-Mail unter ausbildung@entega.ag.

Immer für Dich da: Dein direkter Ansprechpartner

Matthias Haas
Leiter Ausbildung
Tel. 06151 701-7061
E-Mail senden

ENTEGA AG
Frankfurter Straße 110
64293 Darmstadt

Routenplaner

Anfahrtsskizze/Anfahrtsbeschreibung

Wegweiser/Sicherheitsinformation

Bei konkreten Ausschreibungen entnehmen Sie Ihren Ansprechpartner bitte der Stellenanzeige.