Risikoanalyst und Creditmanager (w/m/d)
Darmstadt
Unbefristet
Vollzeit

Risikoanalyst und Creditmanager (w/m/d)

Darmstadt
Unbefristet
Vollzeit

Ihre Aufgaben - Die Zukunft mitgestalten:

  • Ermittlung und Überwachung von Kredit- und Marktpreisrisken aus Energiehandelsaktivitäten und der daraus resultierenden Ergebnisauswirkungen
  • Kontrahentensteuerung (Analyse der Kreditwürdigkeit von Handelspartnern und Banken, Limitvergabe, Überwachung Bonität und Covenance Vereinbarungen)
  • Ergebnis- und Risikoreporting sowie Erstellung von Entscheidungsvorlagen für (Senior) Management und einschlägige Gremien
  • Verhandlung von Rahmverträgen für den Abschluss von Handelsgeschäften (insb. EFET-Verträge, DRV)
  • Überprüfung und Weiterentwicklung der bestehenden Methoden, Arbeitsabläufe und Berichte

Ihr Profil - Ein Herz für Nachhaltigkeit:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium (z.B. mit einem mathematischen, naturwissenschaftlichen, energiewirtschaftlichen oder kaufmännischen Schwerpunkt)
  • Sehr gute Office-Kenntnisse mit Schwerpunkt Excel, gute Programmierkenntnisse (VBA, SQL, Python)
  • Kenntnisse im Energie- oder Rohstoffumfeld oder in der Finanzindustrie sowie in der Quantifizierung, Bewertung und Steuerung von Risiken
  • Analytisches u. strategisches Denkvermögen, Selbstständigkeit und zielorientierte Arbeitsweise sowie ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten verbunden mit einer hohen Teamfähigkeit
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift (vergleichbar Level B2)

Darauf können Sie sich verlassen

Flexible Arbeitszeitmodelle

Familie und Beruf? Gehen bei uns Hand in Hand. Sport, Hobbys und Freunde im Übrigen auch. Dank flexibler Arbeitszeitmodelle können Sie Privates und Berufliches bestens vereinen.

Fort- und Weiterbildung

Wir können die Energiewende nur meistern, wenn wir fachlich immer am Ball bleiben. Daher bieten wir Ihnen attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Auch die persönliche Weiterbildung genießt bei uns einen hohen Stellenwert und wird in gezielten Coachings und Seminaren gefördert.

Professionelles Onboarding

Bei Ihrer Einarbeitung steht Ihnen ein erfahrenes Teammitglied bei allen Fragen zur Seite.

Familie & Beruf

Notfall-Betreuungsplätze und Eltern-Kind-Büros stehen Ihnen zur Verfügung, wenn die reguläre Betreuung ausfällt. In den Ferien gestalten wir eigene Camps und Programme für Kinder von Mitarbeitenden.

Betriebliche Altersvorsorge

Auch in der (fernen) Zukunft können Sie sich auf uns verlassen: Wir bezuschussen Ihre betriebliche Altersvorsorge und bieten Ihnen eine Berufsunfähigkeitsversicherung zu besonderen Konditionen an.

Zuschüsse zu Heil- und Hilfsmittel

Sie benötigen eine Brille oder ein Hörgerät? Gerne bezuschussen wir diese, ebenso wie Zahnersatz, Einlagen und vieles mehr.

Anerkennendes Miteinander

In einem kollegialen, engagierten und leistungsorientierten Umfeld kommunizieren wir auf Augenhöhe und bringen Ideen ein, um Verbesserungen voranzutreiben.

Urlaub & Auszeit

30 Tage Urlaub stehen Ihnen zu Verfügung. Auch für eine längere berufliche Auszeit finden wir gemeinsam individuelle Lösungen.

On Top

Corporate Benefits, Mitarbeitertarife, Achtsamkeitsveranstaltungen, Teamevents und Mitarbeiterfeste: Wir haben noch viel mehr zu bieten!

Karriere bei ENTEGA heißt INNOVATION LEBEN

Wir sind Wegbereiter und Treiber der Energiewende. Starten Sie Ihre Karriere bei uns und entwickeln Sie mit uns innovative Lösungen für Zukunftsenergien.

Stabile Beine, bewegliche Arme, ein Herz, das für Nachhaltigkeit und Klimaschutz schlägt, und ein hellwacher Kopf – das ist der Arbeitgeber ENTEGA! Wir packen zu und treiben die Themen der Zukunft, um DER nachhaltige und innovative Lösungsanbieter für alle zu sein. Auf der Zielgeraden zum ökologisch visionären Gesamtdienstleister stehen wir immer schon für Verlässlichkeit – auch als Arbeitgeber.

Sie wollen mit uns die Energiewende gestalten? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! 
 
Bei dieser Stelle handelt es sich um eine Position bei der citiworks AG, einem Tochterunternehmen der ENTEGA AG.​
 
Schwerbehinderte und ihnen Gleichgestellte werden bei gleicher Qualifikation und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.
Angela Wagner