Wer die Zukunft im Blick hat, hat schnell ENTEGA im Sinn. Als einer der größten ökologischen kommunalen Regionalversorger Deutschlands spielen wir als Ideengeber der Branche ganz vorne mit. Das strategische Ziel: unseren Bedarf an Ökostrom selbst zu erzeugen. Wir sind Wegbereiter und Treiber der Energiewende, einer der führenden Anbieter von Ökoenergie- und Telekommunikationsdienstleistungen für die Menschen in und um Darmstadt. Klar also, dass Nachhaltigkeit und Innovationskraft in unserer Unternehmens- und Arbeitgeber-DNA fest verankert sind. Was das für Sie und Ihre rund 2.000 zukünftigen Kolleginnen und Kollegen bedeutet? Eine bunte Aufgabenvielfalt am Puls der Zeit und ein tolles Miteinander – in einer Arbeitswelt, in der es digital, agil und nachhaltig zugeht.
Hier finden Sie Ihr berufliches Zuhause im Bereich Vorstandsangelegenheiten, Compliance und Nachhaltigkeit in Darmstadt als

Spezialist (w/m/d) Compliance

Die Stelle kann in Teilzeit (75% - 28,5 Stunden / Woche) bis Vollzeit (100% - 38 Stunden / Woche) ausgefüllt werden.
Sinnvoll – Ihre Aufgaben:
  • Mitwirkung bei der konzernweiten Umsetzung und (Weiter-)Entwicklung des Compliance Management Systems sowie der Einführung und Überwachung anforderungsgerechter Compliance-Maßnahmen für die ENTEGA AG und deren wesentlichen Mehrheitsbeteiligungen, insbesondere:
  • Bearbeitung von Compliance-Anfragen, u.a. zu Annehmen und Gewähren von Zuwendungen, Einladungen, Sponsoring, behördliche Auskunftsersuchen etc.
  • Bearbeitung und Prüfung von Hinweisen, Vorfällen
  • Beratung und Unterstützung der Konzerneinheiten und Mehrheitsgesellschaften sowie der Beschäfigten (w/m/d) in sämtlichen compliance-relevanten Fragestellungen und Projekten
  • (Weiter-)Entwicklung von Compliance-Richtlinien im ENTEGA-Konzern
  • (Weiter-)Entwickeln, Implementieren und Nachhalten eines wirksamen Compliance-Risiko-Managements in Zusammenarbeit mit den Konzerneinheiten
  • Mitwirkung bei der Vor- und Nachbereitung sowie Durchführung von Compliance-Risk-Assessments und Prozessanalysen unter Compliance-Gesichtspunkten
  • Weiterentwicklung des Compliance-Reportings inkl. der Entwicklung von Kennzahlen
  • Implementierung von Compliance-Kontrollen in Geschäftsprozesse
  • Überwachen von Compliance-Maßnahmen in der ENTEGA AG und den wesentlichen Mehrheitsbeteiligungen
  • Konzeption, Weiterentwicklung und Durchführung von Schulungsmaßnahmen
  • Entwicklung und Durchführung von Kommunikationsmaßnahmen zum Thema Compliance im gesamten ENTEGA-Konzern
  • Mitwirkung bei der Berichterstattung, z.B. verfassen Compliance-Bericht, Vorstandsvorlagen
  • Mitwirkung bei der Vor- und Nachbereitung sowie Durchführung der Sitzungen des Compliance-Ausschusses sowie des Compliance-Committees
  • Zusammenarbeit mit internen und externen Stellen (u.a. Recht, Risiko, Revision, Regionalmanagement, externer Compliance Officer) sowie Polizei und Staatsanwaltschaft
  • Erarbeiten von Präsentationen; Verfolgung einschlägiger Rechtsprechung und Fachliteratur
Energiegeladen – Ihr Profil:
  • Abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft (Bachelor oder FH-Diplom) oder der Rechtswissenschaften (jedenfalls Wirtschaftsjurist) bzw. abgeschlossenes Studium Compliance (auch FH)
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Fachgebiet Compliance
  • Sehr gute MS Office-Kenntnisse (insbesondere Word, Power Point und Excel)
  • Hohe Teamfähigkeit, Menschenkenntnis und Kundenorientierung
  • Sicheres Auftreten und verbndliche Umgangsformen sowie Moderatorenkompetenz und Präsentationsfähigkeit
  • Hohe Analysefähigkeit und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Eigenmotivation, Zuverlässigkeit und Diskretion
Zukunftssicher – unsere Benefits:
  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis  
  • Professionelles Onboarding inklusive Patenprogramm
  • Flexible Arbeitszeitmodelle, Home-Office-Option 
  • Betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberbeteiligung
  • Vermögenswirksame Leistungen und Kinderbetreuungszuschüsse
  • Jobticket mit Arbeitgeberzuschuss, Fahrrad-Leasing bzw. Mitarbeiterparkplätze
  • Attraktive Fortbildungsangebote
  • Kostenlose Sportprogramme
  • Kantine mit bezuschusstem Mittagessen
  • Kinderbetreuung (z. B. Eltern-Kind-Büros)
  • 30 Tage Urlaub  (24.12. und 31.12. arbeitsfrei)
Wir suchen Menschen, die mit ENTEGA die Energiewende leidenschaftlich vorantreiben wollen. Quer- und Mitdenker, die gerne dazulernen, neugierig sind und improvisieren können. Gehören Sie dazu?
Dann bewerben Sie sich mit Angaben zu Ihrer Gehaltsvorstellung und dem frühestmöglichen Eintrittstermin über unser Online-Bewerberportal!
 
Schwerbehinderte und ihnen Gleichgestellte werden bei gleicher Qualifikation und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.
Ihr Kontakt:
Angela Wagner, Telefon: 06151 701 1448