Wer die Zukunft im Blick hat, hat schnell ENTEGA im Sinn. Als einer der größten ökologischen kommunalen Regionalversorger Deutschlands spielen wir als Ideengeber der Branche ganz vorne mit. Das strategische Ziel: unseren Bedarf an Ökostrom selbst zu erzeugen. Wir sind Wegbereiter und Treiber der Energiewende, einer der führenden Anbieter von Ökoenergie- und Telekommunikationsdienstleistungen für die Menschen in und um Darmstadt. Klar also, dass Nachhaltigkeit und Innovationskraft in unserer Unternehmens- und Arbeitgeber-DNA fest verankert sind. Was das für Sie und Ihre rund 2.000 zukünftigen Kolleginnen und Kollegen bedeutet? Eine bunte Aufgabenvielfalt am Puls der Zeit und ein tolles Miteinander – in einer Arbeitswelt, in der es digital, agil und nachhaltig zugeht.
Hier finden Sie Ihr berufliches Zuhause in der Orgeinheit Personalcontrolling und -prozesse in Darmstadt als

Werkstudent (w/m/d) Personalcontrolling und -prozesse

Die Stelle ist für zwei Jahre befristet. 
Die Arbeitszeit beträgt im laufenden Semesterbetrieb maximal 20 Wochenstunden und in der vorlesungsfreien Zeit maximal 38 Wochenstunden nach Absprache.
Sinnvoll – Ihre Aufgaben:
  • Übernahme von regelmäßigen Berichten und Auswertungen
  • Unterstützung bei der Einführung der Magellan-Module
  • Ausarbeitung von Konzepten und Schulungsunterlagen
Energiegeladen – Ihr Profil:
  • Laufendes Studium der Betriebswirtschaft oder Wirtschaftswissenschaften (mit Schwerpunkt Controlling)
  • Fundierte Excel-Kenntnisse
  • Kenntnisse des (Personal-)Controlling von Vorteil
  • BWL-Kenntnisse
  • Hohe IT-Affinität
  • Sicheres Auftreten, verbindliche Umgangsformen und Zuverlässigkeit
  • Hohe Analysefähigkeit
Zukunftssicher – unsere Benefits:
  • Professionelles Onboarding inklusive Patenprogramm
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberbeteiligung
  • Kantine mit bezuschusstem Mittagessen
Wir suchen Menschen, die mit ENTEGA die Energiewende leidenschaftlich vorantreiben wollen. Mitdenker, die gerne dazulernen, neugierig sind und improvisieren können. Gehören Sie dazu?
Dann bewerben Sie sich mit Angaben zu dem frühestmöglichen Eintrittstermin über unser Online-Bewerberportal!
 
Schwerbehinderte und ihnen Gleichgestellte werden bei gleicher Qualifikation und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.
Ihr Kontakt:
Angela Wagner, Telefon: 06151 701 1448