Wer die Zukunft im Blick hat, hat schnell ENTEGA im Sinn. Als einer der größten ökologischen kommunalen Regionalversorger Deutschlands spielen wir als Ideengeber der Branche ganz vorne mit. Das strategische Ziel: unseren Bedarf an Ökostrom selbst zu erzeugen. Wir sind Wegbereiter und Treiber der Energiewende, einer der führenden Anbieter von Ökoenergie- und Telekommunikationsdienstleistungen für die Menschen in und um Darmstadt. Klar also, dass Nachhaltigkeit und Innovationskraft in unserer Unternehmens- und Arbeitgeber-DNA fest verankert sind. Was das für Sie und Ihre rund 2.000 zukünftigen Kolleginnen und Kollegen bedeutet? Eine bunte Aufgabenvielfalt am Puls der Zeit und ein tolles Miteinander – in einer Arbeitswelt, in der es digital, agil und nachhaltig zugeht.
So auch in der ENTEGA Abwasserreinigung GmbH & Co. KG, die innerhalb des ENTEGA Konzerns im Auftrag der Stadt die beiden Darmstädter Klärwerke betreibt. Mit modernster umweltschonender Klärtechnik sorgt unser Team dafür, dass die
Abwässer der Stadt nur klar und sauber in Bäche und Flüsse gelangen. Dazu kommen 20 Pumpwerke und vier Regenrückhaltebecken, für deren störungsfreien Betrieb wir all unsere Kräfte kanalisieren.
Hier finden Sie Ihr berufliches Zuhause im Fachbereich Instandhaltung und Planung in Darmstadt als 

Fachbereichsleiter*in (w/m/d) Instandhaltung und Planung

Sinnvoll – Ihre Aufgaben:
  • Organisation und Führung des Verantwortungsbereichs in Abstimmung mit dem technischen Leiter der Abwasserreinigung (strategisch, disziplinarisch und wirtschaftlich)
  • Organisatorische Führungsaufgaben im Bereich Instandhaltungsabläufe, Projektentwicklungen, Arbeits- und Betriebssicherheit, Brand- und Explosionsschutz, Fremdfirmeneinweisung und deren Betreuung
  • Mitwirkung bei der Erstellung des Investitions- und Instandhaltungsplans
  • Koordinierung und Überwachung aller Team-Tätigkeitsfelder
  • Führen von Mitarbeitergesprächen in der OE
  • Organisation der vergabekonformen Bestell- und Rechnungsabwicklungen, Umsetzung des öffentlichen Vergaberechts
  • Budget- und Abwicklungscontrolling für die Fachbereiche IV- und IH-Projekte
  • Weiterbildung auf dem Stand der Technik sowie der gesetzlichen bzw. normativen Vorgaben
  • Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst (optional)
Energiegeladen – Ihr Profil:
  • Meister (w/m/d), Techniker (w/m/d), Techn. Betriebswirt (w/m/d), FH-Ing. Maschinenbau / Elektrotechnik (w/m/d)
  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in dem erlernten Beruf bzw. studierten Fachrichtung
  • Mehrjährige Tätigkeit in verantwortlicher und vergleichbarer Position
  • Arbeitssicherheitstechnische Kenntnisse in den Sektoren BGV, BetrSichV, Bs, Ex-Schutz
  • Betriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • Führerschein Klasse B
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (vergleichbar Level B2 CEFR)
  • Gute Kenntnisse in MS Office, ggf. Plenus
Zukunftssicher – unsere Benefits:
  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis im Tarifvertrag
  • Professionelles Onboarding inklusive Patenprogramm
  • Flexible Arbeitszeitmodelle mit der Option auf Home Office
  • Betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberbeteiligung
  • Vermögenswirksame Leistungen und Kinderbetreuungszuschüsse
  • Jobticket mit Arbeitgeberzuschuss bzw. Mitarbeiterparkplätze
  • Attraktive Fortbildungsangebote
  • Kostenlose Sportprogramme
  • 30 Tage Urlaub  
Wir suchen Menschen, die mit ENTEGA die Energiewende leidenschaftlich vorantreiben wollen. Mitdenker, die gerne dazulernen, neugierig sind und improvisieren können. Gehören Sie dazu?
Dann bewerben Sie sich mit Angaben zu Ihrer Gehaltsvorstellung und dem frühestmöglichen Eintrittstermin über unser Online-Bewerberportal!
 
Schwerbehinderte und ihnen Gleichgestellte werden bei gleicher Qualifikation und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.
Ihr Kontakt:
Angela Wagner, Telefon: 06151 701 1448