Wer die Zukunft im Blick hat, hat schnell ENTEGA im Sinn. Als einer der größten ökologischen kommunalen Regionalversorger Deutschlands spielen wir als Ideengeber der Branche ganz vorne mit. Das strategische Ziel: unseren Bedarf an Ökostrom selbst zu erzeugen. Wir sind Wegbereiter und Treiber der Energiewende, einer der führenden Anbieter von Ökoenergie- und Telekommunikationsdienstleistungen für die Menschen in und um Darmstadt. Klar also, dass Nachhaltigkeit und Innovationskraft in unserer Unternehmens- und Arbeitgeber-DNA fest verankert sind. Was das für Sie und Ihre rund 2.000 zukünftigen Kolleginnen und Kollegen bedeutet? Eine bunte Aufgabenvielfalt am Puls der Zeit und ein tolles Miteinander – in einer Arbeitswelt, in der es digital, agil und nachhaltig zugeht.
 
So auch in der citiworks AG, die innerhalb des ENTEGA Konzerns Energieversorger, Kraftwerks- und Netzbetreiber, Stadtwerke und energieintensive Industrieunternehmen bedarfsgerecht betreut – mit einem umfassenden Angebot marktnaher Energiedienstleistungen. Wenn Sie sich für den Energiehandel (An- und Verkauf von Strom und Gas) interessieren und wissen, was sich hinter Begriffen wie Kraftwerksportfoliomanagement oder Bilanzkreismanagement verbirgt, passen Sie in unser knapp 20-köpfiges Expertenteam.
Hier finden Sie Ihr berufliches Zuhause im Team IT-Operations und Quantitative Analysen in Darmstadt als

Werksstudent*in (w/m/d) IT-Operations & Quantitative Analysen

Die Stelle ist für 2 Jahre befristet. Die wöchtentliche Arbeitszeit beträgt im laufenden Semester max. 20 Wochenstunden, in der vorlesungsfreien Zeit nach Rücksprache auch mehr.
Sinnvoll – Ihre Aufgaben:
  • Eigenständige Programmierung und Weiterentwicklung vorhandener und neuer energiehandelsspezifischer Tools im Geschäftsfeld Handel
  • Unterstützung der Fachabteilungen bei der Optimierung fachspezifischer Tools
  • Optional: Mitarbeit im Team Quantitative Analysen
Energiegeladen – Ihr Profil:
  • Laufendes naturwissenschaftliches oder technisches Studium, z.B. Computer/Data Science, MINT, Energiewirtschaft o.ä.
  • IT-Affinität
  • Programmierkenntnisse in Python (bestenfalls auch SQL)
  • Hohes Maß an Qualitätsbewusstsein
  • Teamfähigkeit
  • Sehr gute Deutschkenntnisse (vergleichbar Level B2 CEFR)
Zukunftssicher – unsere Benefits:
  • Professionelles Onboarding inklusive Patenprogramm
  • Arbeiten in einem spannenden Umfeld
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Kantine mit bezuschusstem Mittagessen
Wir suchen Menschen, die mit ENTEGA die Energiewende leidenschaftlich vorantreiben wollen. Mitdenker, die gerne dazulernen, neugierig sind und improvisieren können. Gehören Sie dazu?
Dann bewerben Sie sich mit Angabe zum frühestmöglichen Eintrittstermin über unser Online-Bewerberportal!
 
Schwerbehinderte und ihnen Gleichgestellte werden bei gleicher Qualifikation und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.
Ihr Kontakt:
Angela Wagner, Telefon: 06151 / 701-1448