Wer die Zukunft im Blick hat, hat schnell ENTEGA im Sinn. Als einer der größten ökologischen kommunalen Regionalversorger Deutschlands spielen wir als Ideengeber der Branche ganz vorne mit. Das strategische Ziel: unseren Bedarf an Ökostrom selbst zu erzeugen. Wir sind Wegbereiter und Treiber der Energiewende, einer der führenden Anbieter von Ökoenergie- und Telekommunikationsdienstleistungen für die Menschen in und um Darmstadt. Klar also, dass Nachhaltigkeit und Innovationskraft in unserer Unternehmens- und Arbeitgeber-DNA fest verankert sind. Was das für Sie und Ihre rund 2.000 zukünftigen Kolleginnen und Kollegen bedeutet? Eine bunte Aufgabenvielfalt am Puls der Zeit und ein tolles Miteinander – in einer Arbeitswelt, in der es digital, agil und nachhaltig zugeht.
 
So auch in der e-netz Südhessen AG, die innerhalb des ENTEGA Konzerns rund eine Mio. Menschen in 62 Kommunen Südhessens mit Strom und Erdgas versorgt. Über mehr als 14.000 Kilometer lange Energienetze. Tag für Tag. Damit bringen wir der Region zwischen Rhein, Main und Neckar nicht nur Energie, sondern jede Menge Lebensqualität. Zumal wir unsere Verteilnetze fit für die Energiewende machen. Bei rund 450 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die in Darmstadt, Groß-Umstadt, Heppenheim und Erbach Kundennähe beweisen, finden auch Sie schnell Anschluss.
Hier finden Sie Ihr berufliches Zuhause im Team Netzführung als

Elektroingenieur / Wirtschaftsingenieur (w/m/d) als Teamleitung Netzführung Strom

Sinnvoll – Ihre Aufgaben:
  • Disziplinarische und fachliche Führung des Verantwortungsbereiches in Abstimmung mit der vorgesetzten Abteilungsleitung
  • Auswahl und Einsatz der Mitarbeitenden des Teams gemäß fachlicher und gesundheitlicher Eignung
  • Sicherstellung von Schulungen und Weiterbildungen im Team sowie Rückmeldung an die vorgesetzte Abteilungsleitung und an das Veranstaltungsmanagement
  • Ansprechpartner*in für externe Unternehmen (u.a. vor- und nachgelagerte Netzbetreiber) in Bezug auf operative Schnittstellen im Bereich der Netzführung
  • Prozessverantwortung Redispatch der e-netz Südhessen
  • Wahrnehmung der Projektleitungsfunktion sowie des Product Owners im Rahmen von unterschiedlichen Projekten, welche im Weitesten das Aufgabengebiet der Netzführung betreffen
  • Mitwirkung in unterschiedlichen Arbeitsgruppen aus den Bereichen Technisches Sicherheitsmanagement und des Qualitätsmanagements
  • Einführung von neuen systemtechnischen Werkzeugen in Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern und der Netz-IT der e-netz
Energiegeladen – Ihr Profil:
  • Erfolgreich abgeschlossenes Master-Studium der Elektrotechnik bzw. des Wirtschaftsingenieurwesens (idealerweise mit Vertiefungsrichtung elektrische Energietechnik) oder eine vergleichbare Studienrichtung
  • Technische Fachkenntnisse in Elektrotechnik, Rohrnetztechnik, Energiewirtschaft
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich des Nieder- und Mittelspannungsnetzes
  • Führungserfahrung in einem Versorgungs- / Entsorgungsunternehmen
  • Kenntnis der relevanten Vorschriften und Regelwerke
  • Mindestens 3-jährige Berufserfahrung in mehreren der o.a. Aufgabenfelder
  • Fähigkeit zur effizienten Führung und Organisation des Aufgabengebietes sowie Entwicklung und Umsetzung von Organisationsverbesserungen
  • Sehr gute Deutschkenntnisse (vergleichbar Level B2 CEFR)
  • Führerschein Klasse B (Pkw)
  • Hohe Einsatzbereitschaft, Eigeninitiative, ausgeprägtes Organisationsvermögen und Kreativität
  • Analytisches Denkvermögen
Zukunftssicher – unsere Benefits:
  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis im Tarifvertrag
  • Professionelles Onboarding inklusive Patenprogramm
  • Flexible Arbeitszeitmodelle, ggf. mit Homeoffice-Option 
  • Betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberbeteiligung
  • Vermögenswirksame Leistungen und Kinderbetreuungszuschüsse
  • Jobticket mit Arbeitgeberzuschuss bzw. Mitarbeiterparkplätze
  • Attraktive Fortbildungsangebote
  • Kostenlose Sportprogramme
  • Kantine mit bezuschusstem Mittagessen
  • Kinderbetreuung (z. B. Eltern-Kind-Büros)
  • 30 Tage Urlaub  
Wir suchen Menschen, die mit ENTEGA die Energiewende leidenschaftlich vorantreiben wollen. Mitdenker*innen, die gerne dazulernen, neugierig sind und improvisieren können. Gehören Sie dazu?
Dann bewerben Sie sich mit Angaben zu Ihrer Gehaltsvorstellung und dem frühestmöglichen Eintrittstermin über unser Online-Bewerberportal!
 
Schwerbehinderte und ihnen Gleichgestellte werden bei gleicher Qualifikation und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.
Ihr Kontakt:
Torben El-Eslambouly Telefon: 06151 701-1427