Für unsere Organisationseinheit Betriebsführung MHKW suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Laborant (w/m/d) für das Müllheizkraftwerk

Ihre künftigen Hauptaufgaben sind:
  • Probenahme und Analyse von Wasserproben aus dem Wasser- / Dampfkreislauf
  • Auswertung der Analyseergebnisse und Einleiten entsprechender Maßnahmen bei Abweichungen von Sollwerten
  • Kontrolle und Kalibrierung von betrieblichen pH Messgeräten
  • Betreuung von Prozesswasser Aufbereitungsanlagen und Störungsbeseitigung an diesen Anlagen
  • Bestellungen von Labormaterial und Betriebsstoffen für das MHKW
  • Qualitätskontrollen bei Anlieferungen
  • Durchführung von Betriebsversuchen
  • Beratung des Personals und der Betriebsleitung bei Fachfragen der Chemie
 Ihr Profil umfasst:
  • Abgeschlossene Ausbildung zum Chemielaborant (w/m/d) oder berufsverwandte Ausbildung
  • Handwerkliche Fähigkeiten wünschenswert (z.B. für kleinere Wartungsarbeiten an Dosierpumpen, Ventilen oder anderen mechanischen Bauteilen)
  • Kenntnisse der Wasserchemie von Kraftwerken vorteilhaft
  • Sehr gute Deutschkenntnisse (vergleichbar Level B2 CEFR)
  • Strukturierte Arbeitsweise sowie eine hohe Selbstständigkeit und Zuverlässigkeit

Wir bieten Ihnen:

  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Betriebliche Altersversorgung mit Arbeitgeberbeteiligung
  • Finanzielle Zusatzleistungen wie Vermögenswirksame Leistungen und Zuschüsse zur Kinderbetreuung
  • Flexible Arbeitszeitmodelle, um Familie und Beruf zu vereinbaren
  • Jobticket mit Arbeitgeberzuschuss
  • Kostenlose Parkplätze für unsere Mitarbeiter
  • Arbeiten in einem kollegialen, engagierten und leistungsorientierten Umfeld
  • Attraktive Fortbildungsangebote
Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins.
 
Schwerbehinderte und ihnen Gleichgestellte werden bei gleicher Qualifikation und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.
Ihr Ansprechpartner:
Angela Wagner, Telefon: 06151 / 701-1448

Über das Unternehmen

Der ENTEGA-Konzern mit seinen rund 2.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist einer der größten kommunalen Regionalversorger Deutschlands und befindet sich mehrheitlich über die HEAG Holding AG im Besitz der Wissenschaftsstadt Darmstadt.

Mit seinen Tochtergesellschaften ist das Unternehmen in den Geschäftsfeldern Energieerzeugung, Energiehandel, Energievertrieb, Energienetze, öffentlich-rechtliche Betriebsführung und Shared Services aktiv. Das Unternehmen verfolgt eine konsequente Nachhaltigkeitsstrategie, für die es 2013 mit dem renommierten Deutschen Nachhaltigkeitspreis ausgezeichnet wurde.

Darüber hinaus ist ENTEGA einer der größten Anbieter von Ökostrom und klimaneutralem Erdgas in Deutschland. ENTEGA verkauft nicht nur Ökostrom, sondern investiert auch in den Ausbau der erneuerbaren Energien.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.entega.ag/ueber-entega.