Für die Abteilung Neue Technologien suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

BI Frontend-Experte (w/m/d)

Ihre künftigen Hauptaufgaben sind:
  • Analyse und Bewertung von Berichtsanforderungen
  • Entwicklung von (Management-)Berichten und Dashboards
  • Metadatenmodellierung zur effizienten Berichtserstellung
  • Multidimensionale Modellierung (OLAP Cubes)
  • Mitwirkung bei der Modellierung des DWH und von Data Marts 
  • Pflege und Weiterentwicklung der betroffenen Softwaresysteme
  • Sicherstellung des Applikationsbetriebes
  • Produktivunterstützung der Fachbereiche bei Klärung von Anwendungsfällen
  • Erstellung von Dokumentations- und Schulungsunterlagen
  • Beratung von Kunden bei Produkten und Projekten sowie Präsentieren von Ergebnissen
Wir erwarten von Ihnen:
  • Abgeschlossenens Studium der (Wirtschafts-)Informatik oder vergleichbarer Abschluss sowie Erfahrung im Business Intelligence-Umfeld
  • Ausgeprägte Kenntnisse folgender Business Intelligence-Werkzeuge: IBM Cognos Analytics (BI), insbesondere Reporting / Framework Manager (mind. Version 10.1) und IBM Cognos Planning Analytics (TM1)
  • Erfahrung in der Anwendung von SQL zur Datenabfrage
  • Energiewirtschaftliche und kaufmännische Kenntnisse von Vorteil, idealerweise SAP IS-U-Kenntnisse
  • Sehr gute Deutschkenntnisse (vergleichbar Level B2 CEFR)
  • Englisch in Wort und Schrift
  • Selbstständige, zielorientierte und sorgfältige Arbeitsweise sowie gute Auffassungsgabe
  • Belastbarkeit in hektischen Situationen
  • Teamfähigkeit
  • Verbindliche Umgangsformen, Zuverlässigkeit und sicheres Auftreten

Wir bieten Ihnen:

  • Betriebliche Altersversorgung mit Arbeitgeberbeteiligung
  • Finanzielle Zusatzleistungen wie Vermögenswirksame Leistungen und Zuschüsse zur Kinderbetreuung
  • Ggf. Fahrtkostenzuschüsse für ÖPNV oder kostenfreier Stellplatz für PKW
  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Flexible Arbeitszeiten ggf. mit der Möglichkeit zeitweise im Home Office zu arbeiten, um Familie und Beruf zu vereinbaren
  • Arbeiten in einem kollegialen, engagierten und leistungsorientierten Arbeitsumfeld
  • Leistungsorientiertes Vergütungsmodell
  • Attraktive Fortbildungsangebote
     
Erkennen Sie sich wieder?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins.
 
Schwerbehinderte und ihnen Gleichgestellte werden bei gleicher Qualifikation und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.
Ansprechpartner:
Angela Wagner, Telefon: 06151 701-1448

Über das Unternehmen

COUNT+CARE ist einer der erfahrensten Full-Service-Dienstleister in der Energiewirtschaft. Vom Messstellenbetrieb über die Abrechnung bis hin zum Forderungsmanagement setzen wir alles daran, die entsprechenden Geschäftsprozesse unserer Kunden zu optimieren. Wir versprechen: Bei uns werden Sie sich schnell aufgehoben fühlen. Denn Sie finden ein Umfeld, in dem Arbeit Spaß macht und gleichzeitig neue Herausforderung bietet. Unsere Natürlichkeit und Flexibilität werden Sie beeindrucken.

Wir bieten Entwicklungsperspektiven in einem expandierenden und innovativ geführten Unternehmen mit einem attraktiven und leistungsbezogenen Vergütungsmodell. Die Beschäftigung ist charakterisiert durch ein hohes Maß an Eigenverantwortung und viel Gestaltungsspielraum.

Überzeugen Sie sich selbst davon, dass erfolgreiches Arbeiten und ein ausgewogenes Privatleben sich nicht ausschließen.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.countandcare.de/uber-uns.