Für die e-netz Südhessen AG, Organisationseinheit Netzbetrieb suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Werkstudent (w/m/d) für das IT-Projekt PROMT (Prozess Management Technik)

Die Stelle ist für 2 Jahre befristet. Die Arbeitszeit beträgt im laufenden Semesterbetrieb maximal 20 Wochenstunden und in der vorlesungsfreien Zeit maximal 37 Wochenstunden nach Absprache. 

Das Projekt PROMT-Betrieb (Prozess Management Technik) dient der Vereinfachung und Optimierung von Netzbetriebsprozessen. Die einzelnen Module ermöglichen es, netzspezifische Wartungs- und Instandhaltungsaufträge der Sparten Strom und Gas zu erstellen. Dies erfolgt mit Bezug zu den vorhandenen Betriebsmittelinformationssystemen. So werden auftragsspezifische Daten mit systemtechnischer Unterstützung direkt an die mit der Durchführung beauftragen Beschäftigten übertragen, welche die in der Fläche erfassten Daten automatisiert in die Betriebsmittel-informationssysteme zurückmelden können.

Ihre künftigen Hauptaufgaben sind:
  • Unterstützende Tätigkeit bei Überführung der Arbeitspakete Strom und Gas in PROMT-Betrieb und Unterstützung bei der Einführung weiterer Module auf die mobilen Endgeräte (Tablets)
  • Koordination und Durchführung von Anwenderschulungen und Treffen
  • Durchführung von Testläufen vor Produktivsetzung einzelner Module in PROMT-Betrieb
  • Datenerfassung auf Basis der FIP-Oberfläche

Ihr Profil umfasst:

  • Laufendes Studium der Informatik, Elektrotechnik oder Naturwissenschaften oder ein vergleichbares Studium
  • Hohe IT-Affinität
  • Sicherer Umgang mit MS Office
  • Vorzugsweise weitere Erfahrungen im IT-Bereich
  • Führerschein der Klasse B
  • Sehr gute Deutschkenntnisse (vergleichbar Level B2 CEFR)
  • Gute Team-, Kommunikations- und Präsentationsfähigkeit 
  • Gute Lösungsorientierung und schnelle Auffassungsgabe
  • Zuverlässige und eigenverantwortliche Arbeitsweise

Wir bieten Ihnen:

  • Flexible Arbeitszeitmodelle, um Familie und Beruf zu vereinbaren
  • Arbeiten in einem kollegialen, engagierten und leistungsorientierten Umfeld

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen über unser Bewerberportal.

Schwerbehinderte und ihnen Gleichgestellte werden bei gleicher Qualifikation und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Ihr Ansprechpartner:
Torben El-Eslambouly, Telefon: 06151 701 1427

Über das Unternehmen

Die e-netz Südhessen ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der ENTEGA AG. Die ENTEGA AG mit ihren rund 2.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist einer der größten kommunalen Regionalversorger Deutschlands und befindet sich mehrheitlich über die HEAG Holding AG im Besitz der Wissenschaftsstadt Darmstadt. 

Über die rund 14.000 Kilometer langen Energienetze versorgt die e-netz Südhessen jeden Tag rund eine Million Menschen in 66 Kommunen Südhessens mit Strom und Erdgas.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.e-netz-suedhessen.de/das-unternehmen/wer-wir-sind.