Für das Ausbildungsjahr 2020 bieten wir Stellen für ein

Duales Studium Bachelor of Science - Informatik (Kooperatives Studium Informatik/KoSI) 2020

Informatik in Theorie und Praxis:

Ständig neue Problemstellungen in der Informatik machen jedes Projekt zur Herausforderung. Deshalb haben unsere Studierende die Möglichkeit, sich durch die Belegung einer Vielzahl von Wahlpflichtfächern sowie Vorlesungsbesuchen an der Hochschule Darmstadt weiterzubilden. So wird eine individuelle Ausbildung gewährleistet. Zusätzlich wählbare Vertiefungen sind Telekommunikation, Technische Informatik, Application Engineering und Wirtschaftsinformatik. Während der Praxisphasen wird an Projekten verschiedener ENTEGA Tochterunternehmen mitgearbeitet. Die Projekte werden stets von einem/-r Professor/-in und einem/-r Fachbetreuer/-in begleitet.
Einsatzgebiete:
Softwareentwicklung/-design, -test und -wartung, Systemberatung und Benutzer-Schulung, Entwicklung und Betreuung von Datenbanken und Netzwerken, Computeranimator, Grafikprogrammierung und IT-Management.

Studieninhalte:
  • Grundlagen der Informatik
  • Fachübergreifende Kompetenzen: BWL, IT-Recht, Datenschutz Vertiefungen: Application Engineering, Telekommunikation, technische Informatik, Wirtschaftsinformatik
  • Soft Skills: Business English, Präsentationstechniken, Teamverhalten, geführte Praxisobjekte
Was sind die Voraussetzungen, damit du ein duales Studium beginnen kannst?
  • Allgemeine Hochschulreife, Fachhochschulreife oder bei „besonders befähigten Berufstätigen“ ohne Fachhochschulreife eine bestandene spezielle Prüfung (Infos beim Student Service Center der Hochschule Darmstadt)
  • Abstraktionsvermögen
  • Mathematisches Grundverständnis
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Fähigkeit eigenständig zu lernen

Studiendauer:
  • 3,5 Jahre
Wir bieten:
  • Persönliche Begleitung und Praxisbetreuung durch erfahrene Mitarbeiter
  • Spezielle Veranstaltungen zur Teamförderung sowie Stärkung der sozialen und persönlichen Kompetenzen
  • Umfassende Sozialleistungen sowie konzernübergreifende Mitarbeiterangebote z. B. Mietzuschuss bzw. Fahrtkostenzuschuss, Übernahme der Studiengebühren und flexible Arbeitszeitmodelle
  • Übernahmemöglichkeit nach Abschluss des Studiums
  • Zusatzseminare

Wir bieten Ihnen:

  • Betriebliche Altersversorgung mit Arbeitgeberbeteiligung
  • Finanzielle Zusatzleistungen wie Vermögenswirksame Leistungen und Zuschüsse zur Kinderbetreuung
  • Flexible Arbeitszeitmodelle, um Familie und Beruf zu vereinbaren
  • Arbeiten in einem kollegialen, engagierten und leistungsorientierten Umfeld
  • Attraktive Fortbildungsangebote 
Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins.
 
Schwerbehinderte und ihnen Gleichgestellte werden bei gleicher Qualifikation und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.
Ansprechpartnerin:
Lisa Maurer, Telefon: 06151 / 701-1417

Über das Unternehmen

Der ENTEGA-Konzern mit seinen rund 2.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist einer der größten kommunalen Regionalversorger Deutschlands und befindet sich mehrheitlich über die HEAG Holding AG im Besitz der Wissenschaftsstadt Darmstadt.

Mit seinen Tochtergesellschaften ist das Unternehmen in den Geschäftsfeldern Energieerzeugung, Energiehandel, Energievertrieb, Energienetze, öffentlich-rechtliche Betriebsführung und Shared Services aktiv. Das Unternehmen verfolgt eine konsequente Nachhaltigkeitsstrategie, für die es 2013 mit dem renommierten Deutschen Nachhaltigkeitspreis ausgezeichnet wurde.

Darüber hinaus ist ENTEGA einer der größten Anbieter von Ökostrom und klimaneutralem Erdgas in Deutschland. ENTEGA verkauft nicht nur Ökostrom, sondern investiert auch in den Ausbau der erneuerbaren Energien.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.entega.ag/ueber-entega.