GU im Bereich Elektromobilität

Leistungsprofil:

  • Durchführung von Ladeinfrastrukturchecks – ein Check zur Prüfung welche Ladeinfrastruktur mit welcher Leistung auf dem jeweiligen Standort installiert werden kann / darf gemäß Vorgabe ENTEGA Plus GmbH.
  • Abstimmungen mit dem örtlichen Netzbetreiber (evtl. Herstellung von Stromanschlüssen –An- und Fertigmeldungen der Zähler bzw. der Leistung der Ladestationen).
     
  • Stromleitungen verlegen (inkl. Tiefbauarbeiten wie Oberflächenaufbruch, Graben und Oberflächenherstellung).
     
  • Anschluss der Ladeinfrastruktur an der neu verlegten Stromleitung (inkl. Montage und Inbetriebnahme).
  • Die Ladestationen inkl. Fundament und FI-Schutzschalter (integriert in der Ladestation) werden dem Kunden direkt zugeschickt. So kann der GU direkt mit den Ausführungsarbeiten starten. Der Montagetermin stimmt das GU direkt mit dem Kunden ab.
     
  • Wartungsarbeiten – auf Kundenwunsch kann der GU auch Wartungsarbeiten bei den Kunden mitübernehmen. Die Ladestationen werden 2 Mal im Jahr gewartet. Die dazugehörigen Leistungen sind im vorgegebenen Wartungsprotokoll enthalten.

Bei Interesse bitten wir um Abgabe eines Angebotes bis spätestens 31.01.2020 an folgende Adresse:

ENTEGA AG
Zentraleinkauf
Dornheimer Weg 24
64293 Darmstadt

 

 

Ihr Ansprechpartner
Herr Jürgen Herdt
Tel: 06151 701-1138
Fax: 06151 701-1139
juergen.herdt@entega.ag

Anschrift:
ENTEGA AG
Zentraleinkauf
Dornheimer Weg 24
64293 Darmstadt

Tel. 06151 701-1130
Fax 06151 701-1139
einkauf@entega.ag

Zu unseren Produkten