Leistungsanfrage (RFI), bundesweite Installation und Inbetriebnahme von intelligenten Messsystemen (iMSys) bestehend aus Zähler und Smart-Meter-Gateway.

1. Initiale Anforderungen für eine Marktanfrage Dienstleistung wMSB

Es wird die Dienstleistung bundesweite Installation und Inbetriebnahme von intelligenten Messsystemen (iMSys) bestehend aus Zähler und Smart-Meter-Gateway angefragt.

1.1 Rahmenbedingungen

Das Messystem wird betriebsbereit zur Verfügung gestellt.

Direkter Austausch der Messeinrichtung vor Ort oder Neuinstallation in vorhandene Messschränke

Maximale Dauer bis Abarbeitung des Auftrags nach Eingang: 6 Wochen

Alle notwendigen zur Abarbeitung erforderlichen Daten liegen bei Auftragseingang vor

Terminierung der Montagen durch Auftragnehmer

1.2 Leistungen

1.2.1 Geräte

Die Gerätebeschaffung und Verwaltung liegen beim Auftraggeber. Das einhalten der sicheren Lieferkette ist zwingend erforderlich. Die Lagerhaltung der iMSys liegt beim Auftragnehmer.

1.2.2  Installation und Inbetriebnahme

Begehung und Dokumentation eines Objektes falls notwendig.

Tourenplanung und Einbauterminierung wird vom Auftragnehmer übernommen.

Das Messsystem wird vor Ort montiert und das iMSys in Betrieb genommen.

Abstimmung und prüfen der Kommunikationsstrecke mit dem Messstellendienstleister.

Dokumentation der Messstelle mit Einbaubeleg und Fotodokumentation.

 

Bei Interesse bitten wir um Abgabe eines Angebotes bis 31.01.2020 an folgende Adresse:

 

ENTEGA AG

Zentraleinkauf

Dornheimer Weg 24

64293 Darmstadt

 

Ihr Ansprechpartner
Herr Michael Krämer
Tel: 06151 701-1134
Fax: 06151 701-1139
Michael.Kraemer@entega.ag

Anschrift:
ENTEGA AG
Zentraleinkauf
Dornheimer Weg 24
64293 Darmstadt

Tel. 06151 701-1130
Fax 06151 701-1139
einkauf@entega.ag

Zu unseren Produkten