20.06.2024

ENTEGA baut Glasfasernetz in Fürth flächendeckend aus

Spätentschlossene erhalten bis zum 31. August 2024 weiterhin kostenfreien Hausanschluss und können Wunschtarif wählen

FÜRTH (ac) – Der Ökoenergie- und Telekommunikationsversorger ENTEGA baut sein schnelles Glasfasernetz in der Gemeinde Fürth und dem dazugehörigen Ortsteil Steinbach weiter eigenwirtschaftlich weiter aus. Viele Hausanschlüsse sind bereits gelegt und freigeschaltet worden.

Ziel ist eine nahezu flächendeckende Versorgung mit Glasfaser in der schönen Odenwald-Gemeinde. Für diesen Zweck werden insgesamt über 45 Kilometer Glasfaserkabel verlegt und rund 1.000 Anschlüsse für Gebäude vorbereitet. Von den nötigen Tiefbau- und Anschlussarbeiten sind inzwischen zirka 800 fertiggestellt und bereits fast 200 Glasfaserverträge aktiviert wurden. Die Inbetriebnahmen der noch nicht aktivierten Glasfaseranschlüsse sollen nun in höheren Stückzahlen erfolgen.

Für Spätentschlossene, die sich bis Ende August 2024 für einen ENTEGA-Glasfasertarif entscheiden, entfallen weiterhin die Kosten für einen Hausanschluss im Wert von rund 1.000 Euro. Die ENTEGA Zuhause Flat-Tarife bieten Interessierten mit Ökostrom, Internet, Telefonie und Premium Router ein maßgeschneidertes Paket.

Interessierte könnten unter entega.de/glasfaserausbau alle Einzelheiten zum Ausbau in Fürth und den individuellen Glasfasertarifen erfahren. Alternativ informiert der ENTEGA-Vertriebspartner NIGEFA Computersysteme GmbH alle Interessierten gerne auch direkt vor Ort in der Bachgasse 7 in Fürth.

Die Anforderungen von Unternehmen und Privathaushalten bei Internet-Datenvolumen und –Geschwindigkeit wachsen kontinuierlich. Immer wichtiger wird ein leistungsfähiges Glasfasernetz für eine schnelle Datenübertragung. ENTEGA mit Sitz in Darmstadt übernimmt daher als regionales Unternehmen mit dem eigenwirtschaftlichen Ausbau der Glasfaser-Zukunftstechnologie Verantwortung für die Menschen in der Region.

ENTEGA trägt mit seinen Investitionen dazu bei, vor allem auch in ländlichen Regionen außerhalb der Ballungsräume die Versorgung mit dem schnellen Internet zu verbessern. Wichtiger Bestandteil der regionalen Ausrichtung von ENTEGA ist zudem, dass das Unternehmen dabei mit der Firma Klenk & Sohn aus dem Modautal, einem Komplettanbieter für den Glasfaserausbau, zusammenarbeitet.


Zurück zur Übersicht

Sie haben Fragen zu Ihrer Rechnung oder Produkten von ENTEGA?

Die Telefonnummern und weitere Kontaktmöglichkeiten für Kunden- und Interessentenanfragen finden Sie hier:

https://www.entega.de/kontakt-service

Presseanfragen richten Sie bitte an unser Presseteam:

ENTEGA
Unternehmenskommunikation und Public Affairs
Frankfurter Straße 110
64293 Darmstadt

Tel. 06151 701-2000
Fax 06151 701-1169
E-Mail senden

Michael Ortmanns
Unternehmenssprecher

Klaus Ackermann

Gert Blumenstock

Zu unseren Produkten