Frisches Trinkwasser für die Menschen in der Region!

Trinkwasser ist unser wichtigstes Lebensmittel. Mit unserem gesamten technischen, ökologischen und ökonomischen Wissen stehen wir für eine sichere Versorgung mit Trinkwasser, das höchsten Qualitätsansprüchen gerecht wird. Die ENTEGA versorgt neben der Wissenschaftsstadt Darmstadt weitere sieben Städte und Gemeinden in der Region täglich mit frischem Trinkwasser, das im hessischen Ried aus Grundwasser gewonnen wird.
 

Saubere Lösungen für Abwasser und Abfall.

Abfallentsorgung und Abwasserreinigung sind zentrale Bausteine einer modernen Daseinsvorsorge. Die ENTEGA sorgt im Auftrag des Zweckverbandes Abfallverwertung Südhessen (ZAS) dafür, dass im Müllheizkraftwerk Darmstadt aus Abfall umweltschonend neue Energie erzeugt wird: Strom und Fernwärme. Modernste Abgasreinigungstechnik garantieren, dass jährlich über 200.000 Tonnen Müll rückstandfrei verbrannt werden.

Abwasser reinigen wir so gründlich, dass es in den natürlichen Wasserkreislauf zurückgeführt werden kann. Die Betriebsführung von Kläranlagen und Kanalnetzen sowie weitere Dienstleistungen im Bereich Trinkwasser- und Abwasseranalytik, Klärschlammentsorgung, geographische Informationssysteme und technische Beratungsleistungen runden unser Portfolio ab.

Trinkwasserversorgung

ENTEGA VERSORGT MIT TRINKWASSER

Die Entega arbeitet gemeinsam mit ihrem Partnerunternehmen Hessenwasser eng mit den Kommunen zusammen.

Mehr erfahren

Abwasserreinigung

AUS ABWASSER MACHEN WIR WIEDER SAUBERES WASSER.

Auch mit unserer Abwasserreinigung leisten wir einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz.

Mehr erfahren

Abfallentsorgung

AUS ABFALL WIRD NEUE ENERGIE

Die jährliche Abfallmenge beträgt über 200.000 Tonnen.

Mehr erfahren