Dein Schülerpraktikum bei ENTEGA

Du interessierst dich für Technik, die Energiewende oder für wirtschaftliche und kaufmännische Aufgaben? Bevor du die Schule abschließt, willst du in deinen Traumberuf reinschnuppern? Wir bieten Praktika in vielfältigen technischen Bereichen. Unser Angebot reicht von Anlagentechnik über Gebäude-, Elektro- und Metalltechnik bis hin zur Versorgungstechnik. 

Dieses Praktikum bieten wir an

Dein Schülerpraktikum im technischen Bereich
Als Schülerpraktikant*in arbeitest du Hand in Hand mit unseren Azubis im Ausbildungszentrum Darmstadt. Dabei kannst du sie beispielsweise unterstützen:

  • Biegearbeiten, Feilen, Sägen
  • Herstellen von Rohrverbindungen
  • Herstellen elektronischer Verbindungen durch Löten
  • Herstellen elektrischer Grundschaltungen (Aus- und Wechselschaltung)

Jetzt bewerben

Tipps zu deinem Praktikum und deiner Bewerbung

Wir freuen uns, junge und interessierte Menschen wie dich bei uns zu begrüßen und dir erste Einblicke ins Berufsleben zu ermöglichen. Allerdings bekommen wir jedes Jahr zahlreiche Bewerbungen. Deshalb haben wir dir ein paar wichtige Hinweise zusammengestellt.

Zeitpunkt deines Praktikums

Viele Schulen führen Praktika im gleichen Zeitraum durch. Bewirb dich deshalb am besten direkt nach Bekanntgabe des Praktikumszeitraumes bei uns. Alternativ kannst du dich natürlich gerne für ein Praktikum in den Ferien bei uns bewerben. 

Online-Bewerbung

Online-Bewerbung: Bewirb dich bitte online für dein Praktikum. Das spart nicht nur Porto, sondern auch Zeit. Außerdem können wir deine Bewerbung so schneller bearbeiten. Den Link zur Bewerbung findest du ein Stück weiter oben.  

Deine Bewerbungsunterlagen

In unserem Bewerbungsformular kannst du einfach deine Daten eingeben und Dokumente hochladen. Für einen ersten Eindruck sollte deine Bewerbung ein Anschreiben, deinen Lebenslauf und deine letzten beiden Schulzeugnisse enthalten. Hast du schon ein Praktikum oder einen Ferienjob gemacht? Dann kannst du gerne Bescheinigungen davon anhängen.  

Das gehört ins Anschreiben

Deine Schulnoten sagen nicht alles über dich. Wir freuen uns, wenn du etwas über dich erzählst: Was machst du außerhalb der Schule? Was sind deine Hobbys? Machst du beispielsweise viel Sport oder engagierst du dich ehrenamtlich? Vielleicht helfen dir auch folgende Fragen, wenn du dein Anschreiben erstellst:

  • Warum willst du ein Praktikum bei uns und in dem gewünschten Bereich machen?
  • Welche Interessen beruflicher Art hast du?
  • Was machst du in deiner Freizeit?
  • Hast du vielleicht schon ein Praktikum oder einen Ferienjob absolviert?

Fragen zum Schülerpraktikum?

Ist doch noch eine Frage offen? Dann findest du die Antwort sicher in unseren FAQ. Hier haben wir alle Infos rund um das Praktikum, die Bewerbung und deine Zeit bei uns übersichtlich zusammengestellt.

Welche Praktika bietet ENTEGA an?

Als Schüler*in bieten wir dir drei verschiedenen Möglichkeiten für ein Praktikum:

  • Technisches Schülerpraktikum
  • Auf Anfrage: Schülerpraktikum im Bereich Informatik
  • Auf Anfrage: Schülerpraktikum im kaufmännischen Bereich
Wie lange dauert mein Praktikum?

Deinen Praktikumszeitraum stimmen wir individuell mit dir ab. Meist sind unsere Praktikant*innen zwei Wochen bei uns.  

In welchen Monaten ist die Chance auf ein Praktikum am größten?

Zwischen Januar und August ist die Chance auf ein Praktikum am größten. Du kannst dich aber ganzjährig bei uns bewerben.  

Welche Anforderungen stellt ENTEGA an mich? Brauche ich Vorerfahrungen oder bestimmte schulische Qualifikationen?

Du solltest Interesse an deinem Praktikumsbereich mitbringen, Vorerfahrungen oder schulische Qualifikationen sind keine Voraussetzung – schließlich sollst du bei uns ja deine ersten Erfahrungen sammeln.  

Welche Praktikumsinhalte warten beim technischen Schülerpraktikum auf mich?
  • Biegearbeiten, Feilen, Sägen
  • Herstellen von Rohrverbindungen
  • Herstellen elektronischer Verbindungen durch Löten
  • Herstellen elektrischer Grundschaltungen (Aus- und Wechselschaltung)
Wie unterstützt mich ENTEGA bei meinem Praktikum?

Einer unserer erfahrenen Mitarbeitenden wird dich betreuen. Außerdem stehen dir unsere Auszubildenden mit Rat und Tat zur Seite.  

Wird mein Praktikum vergütet?

Nein, Schülerpraktika werden nicht vergütet. 

Benötige ich eigene Arbeitskleidung?

Für deine Sicherheit ist eigene Arbeitskleidung nötig. Dazu zählen vor allem Sicherheitsschuhe, die du bitte selbst mitbringst.  

Wie bewerbe ich mich? Wer sind meine Ansprechpersonen?

Bewirb dich bitte ausschließlich online. Oben auf dieser Seite sind unsere offenen Stellen aufgelistet. Dort findest du auch die richtige Ansprechperson.  

Was kommt in meine Bewerbung?
  • Individuelles Anschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Letzten beiden Schulzeugnisse
  • Bescheinigung deiner Schule (bei Pflichtpraktika)
Wie läuft das Bewerbungsverfahren ab und wie lange dauert es?

Direkt nach deiner Bewerbung bekommst du eine automatische Eingangsbestätigung per E-Mail. Solltest du keine E-Mail erhalten haben, prüfe bitte zunächst deinen Spam-Ordner. Sollte auch dort keine E-Mail zu finden sein, melde dich gerne bei der in der entsprechenden Stellenausschreibung genannten Ansprechperson. Nach Prüfung deiner Unterlagen erhältst du zeitnah eine Rückmeldung.  

Wie gut stehen meine Chancen, nach dem Praktikum eine Ausbildung bei ENTEGA zu machen?

Sehr gut. In der Vergangenheit konnten Praktikant*innen bei guten Leistungen in ein Ausbildungsverhältnis übernommen werden. Natürlich musst du dich dafür nach deinem Praktikum noch bewerben. 

Welche Möglichkeiten habe ich noch, bei ENTEGA einzusteigen?

Neben dem Praktikum kannst du bei uns auch mit einer Ausbildung, einem dualen Studium oder einer Einstiegsqualifizierungsmaßnahme anfangen.  

Deine Ansprechpartner

Matthias Haas
Leiter Ausbildung
Frankfurter Straße 110
64293 Darmstadt
Marc Huth