Nachhaltigkeit zum Nachlesen.

Seit 2010 legen wir mit unseren Nachhaltigkeitsberichten den ökologischen und sozialen Fußabdruck offen und zeigen Veränderungen auf.

Wir berichten dabei gemäß dem Standard der Global Reporting Initiative (GRI) und unterziehen die wesentlichen Bestandteile unserer Berichterstattung einer unabhängigen Prüfung.

In unserem Nachhaltigkeitsbericht 2022 berichten wir ausführlich über unsere Anstrengungen zum Klimaschutz und wie wir im Rahmen unserer Klimastrategie durch verschiedene Maßnahmen zur Vermeidung und Verringerung von Treibhausgasen beitragen. Darüber hinaus berichten wir darüber, wie wir bislang unvermeidbare Emissionen durch freiwillige CO2-Zertifikate ausgleichen, wobei der Ansatz „Tonne für Tonne“ gewählt wurde. Aufgrund der Kritik am freiwilligen Zertifikatehandel, weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass durch diese Zertifikate weder eine vollständige und dauerhafte Kompensation noch eine Klimaneutralität i.S. von bilanzieller Nullemission gewährleistet werden kann. Mit dem Erwerb und der Entwertung dieser Zertifikate tragen wir aber dazu bei, Finanzmittel für zusätzliche Klimaschutzmaßnahmen zu mobilisieren, die dazu dienen sollen, die CO2-Konzentration in der Atmosphäre temporär zu senken. Damit leisten wir einen wichtigen Beitrag zur Erreichung der weltweiten Klimaziele. Weitere Informationen zu den von uns im Berichtsjahr unterstützen Klimaschutzprojekten finden Sie unter: entega.de/klimafreundlichkeit

Bei besonderem Interesse schicken wir Ihnen gerne einzelne Exemplare unserer älteren Nachhaltigkeitsberichte zu. Bitte schreiben Sie dazu an nachhaltigkeit@entega.ag.

Immer für Sie da

Ansprechpartner Nachhaltigkeit
Marcel Wolsing
Frankfurter Straße 110
64293 Darmstadt

E-Mail senden

Zu unseren Produkten