Weil der Mensch nur eine Erde hat: Erneuerbare Energien

Wir verändern die Energieerzeugung – Kilowatt für Kilowatt. Dafür baut ENTEGA die regenerative Energieerzeugung kontinuierlich aus. Schwerpunkt ist dabei die Windenergie, aber wir investieren auch in Sonnen- und Bioenergie.

Intelligente Lösungen: Gleichzeitig arbeiten wir an intelligenten Lösungen für eine neue, dezentrale Energieversorgung, die die zentrale Energieversorgung mit Großkraftwerken langfristig ablösen wird.

Unser Strommix – mit mehr Technologie zu weniger CO2: Der größte Teil unseres Stroms kommt aus regenerativen Energiequellen. ENTEGA ist einer der größten Anbieter von Ökostrom in Deutschland. Der Strom, den wir noch aus fossilen Energieträgern - zum Beispiel Erdgas - erzeugen, kommt aus modernen Kraftwerken mit einem geringen CO2-Ausstoß.

Windenergie

Windenergie im Aufwind

Wir haben nur eine Welt. Aber auch die Energie, sie zu schützen. Stromerzeugung durch Windenergie kann die Energiewende voran bringen. In Deutschland waren Ende 2014 fast 25.000 Windkraftanlagen mit einer Gesamtleistung von mehr als 38.000 Megawatt installiert.

Mehr erfahren

Sonnenenergie

Das größte Kraftwerk der Erde ist die Sonne

Die Sonne liefert dreitausend Mal mehr Energie als die gesamte Weltbevölkerung heute verbraucht – ganz ohne radioaktiven Müll und völlig klimaneutral.

Mehr erfahren

Biogas/Biomasse

Nachwachsende Energie aus der Region

Biomasse ist gespeicherte Sonnenenergie. Sie soll vor allem dort genutzt werden, wo sie wächst und anfällt. Das macht weite Transportwege überflüssig und spart Geld und Energie. Die energetische Nutzung von Biomasse eröffnet den ländlichen Räumen große Zukunftschancen.

Mehr erfahren

Geothermie

Geothermie – Energie aus dem Erdinneren

Geothermie ist Wärmeenergie, die im Erdinneren gespeichert ist. Die Temperatur der Wärme steigt mit der Tiefe.

Mehr erfahren

Konventionelle Energien

Unkonventionelle Lösungen für konventionelle Energien

Durch die regenerativen Energien werden CO2-Emissionen vermieden. Doch sie haben auch einen Nachteil: Sie stehen nicht konstant zur Verfügung. Deshalb braucht es Regelenergie, um Schwankungen ausgleichen zu können. Aus diesem Grund haben wir auch in hocheffiziente Gaskraftwerke investiert.

Mehr erfahren

Immer für Sie da

Anschrift:
ENTEGA AG
Frankfurter Straße 110
64293 Darmstadt

Tel. 06151 701-0
Fax 06151 701-4444
E-Mail senden