• Ökostrom

    Gut für die Umwelt. Gut für Sie: Mit dem günstigen Ökostrom von ENTEGA gehen Sie auf Nummer sicher.

    Mehr auf entega.de
  • Erdgas

    Klimaneutral durch Aufforstung und Waldschutz – Erdgas von ENTEGA sorgt für ein gutes Klima.

    Mehr auf entega.de
  • Energie sparen

    Effizienzlösungen für Ihr Zuhause. Beratung, Planung, Umsetzung und Wartung – alles aus einer Hand.

    Mehr auf entega.de
  • Telekommunikation

    Highspeed-Internet, Telefonie und professionelle Datenservices: Schnell, modern und kundennah.

    Mehr auf entega-medianet.de

Alle Produkte

Netze

Wir leiten Lebensqualität weiter.

Wir betreiben in Südhessen ein zuverlässiges und modernes System von Versorgungsnetzen für Strom, Gas, Wasser und Fernwärme. Und wir bieten Ihnen einen umfassenden Service für einen problemlosen Anschluss. Unsere Tochterunternehmen übernehmen dabei die Planung, den Bau und die Instandhaltung der Strom-, Gas-, Wasser- und Wärmeleitungen.

Außerdem sind wir in großen Teilen der Region für das Trinkwasser zuständig. Dazu gehören die Gewinnung, die Aufbereitung und Qualitätskontrolle, um jedem Bürger frisches und sauberes Wasser zu liefern. Unser Partnerunternehmen Hessenwasser ist einer der größten Wasserbeschaffer in Deutschland.

Erdgasnetz

2.500 km, 45 Städte und Gemeinden

Ein knapp 2.500 km langes Leitungsnetz beliefert 45 Städte und Gemeinden. Die e-netz Südhessen versorgt die Region sicher und zuverlässig mit Erdgas – zu jeder Tages-, Nacht- und Jahreszeit.

Ihr Kontakt zu uns

Anschrift:
e-netz Südhessen
Dornheimer Weg 24
64293 Darmstadt

Tel. 06151 701-5050
Fax 06151 701-5059
E-Mail senden

24h Störungsnummern: 
(gebührenfrei)

Strom: 0800 701-8040
Gas: 0800 701-8080

Externe Planauskunft:
Netzauskunft und Vermessung

Tel. 06151 701-8100
Fax 06151 701-8149
E-Mail senden

Erdgas für die Region - rund um die Uhr

Das ENTEGA-Unternehmen e-netz Südhessen betreibt in Südhessen ein zuverlässiges und modernes Erdgasnetz. Es versorgt die Region sicher mit Erdgas - zu jeder Tages-, Nacht- und Jahreszeit.

Unter den konventionellen Energieträgern ist Erdgas die umweltschonendste Alternative. Wegen vergleichsweise geringer Emissionen wird es auch in Zukunft eine wichtige Rolle spielen. Mit einem Anteil von 21,7 Prozent am Primärenergieverbrauch ist Erdgas heute nach dem Mineralöl die zweitwichtigste Energiequelle Deutschlands. Fast die Hälfte aller Haushalte in Deutschland heizt bereits mit Erdgas. Und es werden immer mehr: Rund 75 Prozent aller Neubauten bekommen heute eine Erdgasheizung. Auch die Industrie hat das Potenzial erkannt und setzt verstärkt auf den wirtschaftlichen und umweltschonenden Energieträger.

In einem Gebiet mit 692.000 Einwohnern sind 45 Städte und Gemeinden an das 2.491 Kilometer lange Leitungsnetz unserer Netzgesellschaft e-netz Südhessen GmbH & Co. KG angeschlossen. Die e-netz Südhessen versorgt 45 Städte und Gemeinden sicher und zuverlässig mit Erdgas – rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr.

Erdgasnetzgebiet

Netzgebiet20162015
Städte und Gemeinden4545

Einwohner in Tsd. 
(versorgtes Netzgebiet)

692680
Ausspeisepunkte91.00990.282
Gasaufkommen in Mio. kWh*7.2316.718
Höchste Tagesabgabe in Mio. kWh 47,442,2
Versorgungsanlagen20162015
Hochdruckleitungen in km545543
Mitteldruckleitung in km111110
Niederdruckleitungen in km**1.8351.831
Reglerstationen431431
Gasanlagen (Zählerpunkte)109.185108.641

* inklusive Vorwärmung
** ohne Netzanschlussleitungen 



Unternehmen

Energie, Infrastruktur und Lebensqualität für Südhessen - Energiedienstleister für eine ganze Region

e-netz Südhessen

Mit ihren gut ausgebauten Energienetzen gewährleistet e-netz Südhessen die Energieversorgung in der Region, schafft Lebensqualität, sichert die Wirtschaftskraft in Südhessen und liefert die Basis, um die Energiewende vor Ort umzusetzen.

e-netz Südhessen sorgt für die Planung, den Bau, die Instandhaltung und den sicheren Betrieb des Strom- und Erdasnetzes in der Region und ist Ansprechpartner bei allen Fragen des Netzanschlusses.

Unsere Dienstleistungen für andere Energieversorgungsunternehmen, Kommunen, Industrie, Gewerbe und Wohnbaugesellschaften:

  • Anschluss von Energieerzeugungsanlagen und Auszahlung der Vergütung nach dem EEG
  • Trinkwasserversorgung
  • Betrieb von Wärme-, Kälte- und Dampfnetze
  • Straßenbeleuchtungs- und Verkehrssignalanlagen
  • Abwasserreinigung und der Abfallentsorgung
  • Baulanderschließung und Baulandentwicklung

Die e-netz Südhessen stellt ihre Netze allen Energievertrieben zu diskriminierungsfreien Bedingungen zur Verfügung und schafft so die Grundlage für einen freien Energiemarkt in Südhessen.

Top Ausbildungsplatz

Experten für Versorgungstechnik

Anlagenmechaniker (SHK) planen und installieren komplexe Anlagen und Systeme für die Versorgungstechnik von Gebäuden, zum Beispiel Sanitär-, Heizungs- und klimatechnische Anlagen. 

Jetzt informieren!

Top Duales Studium

Spezialist für Umwelt und Versorgung

Studenten der Versorgungs- und Umwelttechnik (Dipl.-Ing. BA) lernen, wie man Industrie-, Heizungs-, Klima- und kältetechnische Anlagen plant. Ein Schwerpunkte sind alternative Energien und Umwelttechnik.  

Jetzt informieren!